Hat Pascal Kappés (29) tatsächlich so wenig Kontakt zu seinem Sohn Ben-Matteo? Das behauptet zumindest seine Ex Denise Kappès (29). Im Juni 2018 trennten sich der einstige Berlin - Tag & Nacht-Star und die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin. Seit September sind die beiden auch offiziell geschieden, das alleinige Sorgerecht liegt seitdem bei der Mama. Der Kontakt zwischen Papa und Sohn sei laut Denise sowieso kaum vorhanden. Seit Bens erstem Geburtstag im September hätten sich die beiden nicht mehr gesehen!

In ihrer Instagram-Story stand die 29-Jährigen ihren neugierigen Fans Rede und Antwort. Auf die Frage, wann Pascal seinen Sohnemann das letzte Mal gesehen hätte, antwortete sie: "Im September, als er ein Jahr alt wurde!" Ein weiterer User der Foto- und Videoplattform wollte wissen, ob Denise bereue, nicht mehr für die Ehe mit Pascal gekämpft zu haben. Auch zu diesem Thema fand die brünette Beauty klare Worte: "Unter diesen Umständen auf gar keinen Fall", lautete ihre Antwort.

Sowohl Denise als auch Pascal sind mittlerweile glücklich an andere Partner vergeben. Während das Male-Model jetzt mit Lea Marie Karrenbrock Hand in Hand durchs Leben geht, ist Denise an Henning Merten vergeben. Das allererste Wiegenfest des Sprosses feierten die vier als Patchwork-Familie. "Es war ein sehr, sehr cooler Tag und ein schöner erster Geburtstag, glaube ich", ließ Pascal die Geburtstagssause vor einigen Monaten Revue passieren.

Denise Kappès und ihr Sohn Ben-Matteo im Urlaub, Januar 2020Instagram / denise_kappes
Denise Kappès und ihr Sohn Ben-Matteo im Urlaub, Januar 2020
Pascal Kappés mit Sohnemann Ben-MatteoInstagram / pascal.kappes
Pascal Kappés mit Sohnemann Ben-Matteo
Denise Temlitz und Ehemann Pascal KappésInstagram / denise_temlitz_official
Denise Temlitz und Ehemann Pascal Kappés
Hättet ihr gedacht, dass Ben seinen Sohn so lange nicht gesehen hat?4151 Stimmen
3056
Ja, das ist doch eigentlich bekannt, dass er ihn nicht so oft sieht.
1095
Nein, das überrascht mich jetzt voll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de