Sie zeigt, was sie hat! Amber Rose (36) ist erst im Oktober zum zweiten Mal Mutter geworden. Zusammen mit ihrem Freund Alexander Edwards durfte sie Söhnchen Slash Electric willkommen heißen. Bereits sechs Wochen nach der Geburt legte sich das Model direkt wieder unters Messer und unterzog sich dem sogenannten Mama-Makeover, bei dem der ganze Körper gestrafft wird. Auf das Resultat scheint die 36-Jährige mächtig stolz zu sein, denn sie präsentierte sich schon wieder in hautengen Leggings und Crop Top!

Als Paparazzi Amber am Dienstagnachmittag auf den Straßen von Los Angeles erwischten, ließ ihr Outfit der Fantasie nur wenig Spielraum: In einem lockeren, bauchfreien T-Shirt zeigte sie ihre extrem erschlankte Silhouette. Der Bauch ist dabei schon wieder so flach wie eh und je. Auch ihre heißen Kurven, für die die US-Amerikanerin so berühmt ist, setzte sie in knappen Camouflage-Leggings optimal in Szene. Dazu kombinierte die zweifache Mutter schwarze Sneaker und eine schwarze Baseballmütze.

Dass ihr straffer After-Baby-Body aber nicht schweißtreibenden Work-outs, sondern einem Schönheitschirurgen zu verdanken ist, gibt sie dabei offen zu. Auf ihrem Instagram-Account postete die Ex von Wiz Khalifa (32) sogar ein Video von sich, in dem sie in den OP-Saal geschoben wurde. "Ich werde nun meinen ganzen Körper machen lassen, nachdem ich mein Baby bekommen habe", erklärte sie.

Alexander Edwards und Amber Rose, August 2019MEGA
Alexander Edwards und Amber Rose, August 2019
Amber Rose, Dezember 2019MEGA
Amber Rose, Dezember 2019
Amber Rose, Dezember 2019Instagram / amberrose
Amber Rose, Dezember 2019
Wie gefällt euch Ambers After-Baby-Body?203 Stimmen
73
Der kann sich definitiv sehen lassen!
130
Ich mag's nicht – ihr Körper sieht echt unnatürlich aus...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de