Die Liebe von Tana Mongeau (21) und Jake Paul (22) – jetzt scheint sie einen einzuknicken! Dabei hatten die YouTuber die letzte Zeit noch den Eindruck erweckt, im kompletten Liebestaumel zu sein. Ende Juli hatte sich das Paar sogar in Las Vegas das Jawort gegeben. Das war allerdings nicht rechtlich bindend und wohl auch ein wenig durch den daraus resultierenden PR-Hype motiviert. Unmittelbar danach hatte es im Netz dann immer wieder Pärchenfotos gegeben. Ob die auch nur zum Push der Like-Zahlen waren? Jetzt geben die Webstars plötzlich bekannt, eine Auszeit voneinander nehmen zu wollen!

Mit einem gemeinsamen Foto machen Tana und Jake die Beziehungspause auf ihren Instagram-Kanälen offiziell: "Während Tana und ich nebeneinandersitzen und schreiben, dass wir eine Auszeit nehmen, lachen wir darüber, wie verrückt und dumm die vergangenen Monate gewesen sind", schreibt Jake. Der 22-Jährige bereue auch nichts von dem, was geschehen sei. Er und Tana seien immer noch beste Freunde. Auch die Blondine betont: "Ich weiß nicht, was die Zukunft bringt, und ich werde Jake und alles, was wir taten, immer lieben".

Noch im November hatte alles nach Happy End ausgesehen: Gegenüber Hollywood Life hatte sich Tana sehr glücklich gegeben: "Ganz ehrlich? Es läuft gut. Zu gut. Ich wache jeden Tag auf und denke mir: 'Okay, es muss jetzt etwas Schlimmes passieren'", hatte sie offenbart.

Jake Paul und Tana Mongeau an ihrem Hochzeitstag
APEX / MEGA
Jake Paul und Tana Mongeau an ihrem Hochzeitstag
Tana Mongeau, Influencerin
Instagram / tanamongeau
Tana Mongeau, Influencerin
Tana und Jake Paul am Tag ihrer Hochzeit in Las Vegas
KWKC/MEGA
Tana und Jake Paul am Tag ihrer Hochzeit in Las Vegas
Hättet ihr damit gerechnet?362 Stimmen
298
Ja, ich habe da schon eine Krise gewittert.
64
Nein, ich bin echt überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de