Er ist der neue Rekordhalter! Am vergangenen Sonntag stand bei The Biggest Loser das erste Wiegen der neuen Staffel an. Die Kandidaten der Abnehmshow durften nach einer Woche Sport und gesunder Ernährung ihre Kilo-Verluste präsentieren. Vor allem einer sorgte auf der Waage für Überraschung: Daniel verlor unglaubliche 21,4 Kilo und brach damit sogar den Allzeitrekord von Mario Pohl, der im vergangenen Jahr über 17 Kilo abgenommen hatte. Doch wie schwer wird es nun, weitere Pfunde zu verlieren?

Im Gespräch mit Promiflash verrät Fitness-Coach Ramin Abtin (47): "Daniel muss natürlich jetzt aufpassen, dass er nicht einbricht, aber wenn er weiter so Gas gibt, wird er weit kommen." Auch wenn Daniel der schwerste Kandidat im Camp sei und ein hoher Gewichts-Verlust gerade am Anfang nicht erstaunlich wäre, seien auch die Trainer nach dem spektakulären Ergebnis total verblüfft gewesen. "Ich hätte nicht gedacht, dass Daniel so viel abnehmen kann, aber er ist auch einer der schwersten Kandidaten überhaupt und das erklärt zum Teil diesen Rekord", fährt er fort.

Auch der Fahrschullehrer hat sich gegenüber Promiflash zu seinem ersten Erfolgs-Moment auf der Waage geäußert. "Ich habe das Ziel nie aus den Augen verloren und habe täglich meine Grenzen überwunden", freute er sich und sei vor allem total stolz darauf, das harte Trainingsprogramm durchgezogen zu haben.

"The Biggest Loser" immer sonntags, um 17:30 Uhr in Sat.1.

Ramin Abtin, Fitness-CoachInstagram / raminabtin
Ramin Abtin, Fitness-Coach
"The Biggest Loser"-Coach Ramin AbtinInstagram / raminabtin
"The Biggest Loser"-Coach Ramin Abtin
Daniel bei "The Biggest Loser" 2020Sat.1 / Arya Shirazi
Daniel bei "The Biggest Loser" 2020
Glaubt ihr, dass Daniel weiter abspecken kann?145 Stimmen
124
Klar! Er hat schon bewiesen, dass er den nötigen Willen hat.
21
Nee, das war sicher nur ein guter Start.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de