Es muss Liebe auf den ersten Blick gewesen sein bei Kobe Bryant (✝41) und seiner Ehefrau Vanessa (37)! Doch nun wurde der NBA-Star aus dem Leben gerissen. Der einstige Basketball-Profi stürzte am Sonntag mit seiner 13-jährigen Tochter Gianna und sieben weiteren Personen in einem Helikopter ab. Niemand überlebte den furchtbaren Unfall. Seine Liebste kann nun nur noch auf eine 20-jährige Beziehung zurückschauen – und die war ziemlich turbulent!

1999 lernten sich die beiden bei einem Videodreh kennen – und lieben. Damals war Vanessa zarte 17 Jahre alt. Der Vater von Kobe war allerdings kein Fan der Liaison, da die hübsche Brünette eine Tochter mexikanischer Einwanderer ist. Auch als der Basketball-Star sie 2001 heiratete, konnte sich sein alter Herr nicht damit arrangieren – also brach der US-Amerikaner den Kontakt zu seinem Vater schließlich ab.

Zwei Jahre später kam die erste Tochter auf die Welt: Natalia. Jedoch wurde die freudige Nachricht von einem Skandal überschattet: Kobe war zeitgleich wegen Vergewaltigung einer 19-jährigen Hotelangestellten angeklagt. Er wurde zwar nicht verurteilt, einigte sich aber mit dem mutmaßlichen Opfer auf eine Entschädigung. "Ich verweise noch einmal darauf, dass der Sex in gegenseitigem Einverständnis erfolgte", stellte er damals klar. Seine Frau hielt in dieser schweren Zeit trotz allem zu ihm.

2006 wurde ihre zweite Tochter – Gianna, die ebenfalls bei dem Unfall starb – geboren. Allerdings reichte Vanessa nur fünf Jahre später die Scheidung ein und die junge Familie drohte zu zerbrechen. Grund dafür sollten die unzähligen Seitensprünge ihres Gatten gewesen sein. Doch das Ehepaar raufte sich wieder zusammen – und hieß 2016 die dritte Tochter Bianka und 2019 sogar das vierte Töchterchen Capri auf der Welt willkommen. Bis zum tragischen Helikopterabsturz am 26. Januar schien alles gut zu laufen bei der sechsköpfigen Familie. Nun bleibt die 37-jährige Mutter nach 20 Jahren mit drei Töchtern zurück.

Kobe und Vanessa Bryant, November 2019
Instagram / kobebryant
Kobe und Vanessa Bryant, November 2019
Kobe Bryant, Oktober 2017
Getty Images
Kobe Bryant, Oktober 2017
Vanessa, Kobe, Natalia und Gianna Bryant; Februar 2018
ActionPress
Vanessa, Kobe, Natalia und Gianna Bryant; Februar 2018
Gianna, Vanessa, Kobe, Bianka und Natalia Bryant; Dezember 2017
Getty Images
Gianna, Vanessa, Kobe, Bianka und Natalia Bryant; Dezember 2017
Vanessa und Kobe Bryant, Februar 2018
ActionPress
Vanessa und Kobe Bryant, Februar 2018
Wusstet ihr, dass die Ehe so viele Hürden überbrücken musste?2201 Stimmen
407
Ja, das habe ich mitbekommen.
1794
Nein, das wusste ich noch nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de