Raúl Richter (32) nähert sich langsam wieder seinem Wunschgewicht! Zwei Wochen lang kämpfte sich der Schauspieler durch den australischen Busch und aß nichts weiter als Reis und Bohnen. Die Zeit im Dschungelcamp ging natürlich nicht spurlos an ihm vorbei: Satte zehn Kilo verlor der einstige GZSZ-Star! Über die niedrigere Zahl auf der Waage freute sich Raúl aber nicht gerade und kündigte an, wieder zunehmen zu wollen. Sein Plan geht allmählich auf: Vier Kilo hat er schon wieder drauf!

"Juhu, endlich zurück beim Training! Nachdem ich jetzt gut gegessen habe und ordentlich getrunken, sind es jetzt nur noch sechs Kilo, die ich verloren habe", verkündete der 32-Jährige in seiner Instagram-Story stolz aus dem Gym. "Da gehörten leider natürlich eine Menge Muskeln dazu, viel Wasser, was man im Gesicht sehen kann und ein bisschen Fett, was man am Bauch sieht", fuhr er fort.

Auch Elena Miras (27) ist alles andere als glücklich über ihre verlorenen Pfunde. "Sieben Kilo habe ich verloren. Ich bin jetzt bei 47 Kilo. Das ist echt zu dünn", meinte die Schweizerin mit den spanischen Wurzeln kurz nach ihrem Auszug aus der Freiluft-WG im Promiflash-Interview.

Raúl Richter in Australien, Januar 2020
Instagram / raulrichter
Raúl Richter in Australien, Januar 2020
Raúl Richter bei den Gloria Awards im März 2018
Hauter, Katrin / ActionPress
Raúl Richter bei den Gloria Awards im März 2018
Elena Miras, Januar 2020
Instagram / elena_miras
Elena Miras, Januar 2020
Hättet ihr gedacht, dass Raúl so schnell wieder zunimmt?333 Stimmen
232
Ja, das ist doch ganz normal.
101
Nein, das überrascht mich jetzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de