Diese Aufnahmen dürften so manchem Justin Bieber-Fan einen Seufzer entlocken! Dass der erfolgreiche Musiker ein großer Freund von Tieren ist, ist längst kein Geheimnis mehr – so haben der gebürtige Kanadier und seine Frau Hailey (23) inzwischen drei pelzige Mitbewohner zu Hause: zwei Katzen und einen Hund. Trotzdem hat der Biebs offenbar immer noch genügend Liebe für weitere Vierbeiner übrig: Hier streichelt Justin eine herrenlose Bulldogge!

Paparazzi lichteten den 25-Jährigen am vergangenen Mittwoch ab, als er gerade sein Fitnessstudio in West Hollywood verließ. Die Fotografen beachtete er jedoch gar nicht: Justin hatte nur Augen für die kleine schwarze Bulldogge, die auf dem Gehweg vor dem Gebäude ein Sonnenbad nahm. Ganz behutsam näherte sich der "Baby"-Interpret dem Hund, ging etwas in die Knie und ließ ihm ein paar Streicheleinheiten zukommen. Zum wem der Kleine gehört, geht nicht aus den Bildern hervor – er trug jedoch ein Halsband.

Ihre Haustiere lieben Justin und Hailey sogar so innig, dass sie ihnen eigene Instagram-Accounts eingerichtet haben. Die Savannah-Katzen Sushi und Tuna haben bereits über 500.000 Abonnenten – dem kleinen Malteser-Yorkshire-Terrier Oscar folgen sogar schon eine Million. Was sagt ihr zu den Fotos von Justin? Stimmt ab!

Justin Bieber in West Hollywood
AZ/X17online.com / ActionPress
Justin Bieber in West Hollywood
Justin Bieber und Bulldogge
AZ/X17online.com / ActionPress
Justin Bieber und Bulldogge
Hailey Bieber mit ihrem Hund und ihren Katzen
Instagram / kittysushiandtuna
Hailey Bieber mit ihrem Hund und ihren Katzen
Was sagt ihr zu den Fotos von Justin?313 Stimmen
277
Das macht ihn total sympathisch!
36
Finde ich jetzt nicht so besonders.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de