Aller guter Dinge sind bekanntlich drei! Das Jahr 2019 ging für die YouTuberin Kisu (28) ziemlich ereignisreich zu Ende. Sie hat nicht nur ihrem Kevin das Jawort gegeben, sondern auch ihren ersten Nachwuchs zur Welt gebracht. Hochschwanger schwor sie ihrem Liebsten sowohl bei einer freien Trauung als auch im Standesamt ewige Liebe. Nach der Geburt von Töchterchen Milena will Kisu ihr Glück erneut zelebrieren: Bald folgt Hochzeit Nummer drei.

"Man heiratet nur einmal im Leben (oder in unserem Falle dreimal)", scherzt die Influencerin auf ihrem Instagram-Profil zu einem Foto von sich in ihrem Brautkleid und freut sich, noch immer hineinzupassen. Voller Vorfreude auf die kommende Feier berichtet sie ihren Fans bereits von den ersten Plänen, Catering-Wünschen und Blumen-Dekoration: "Wir haben uns da was Besonderes überlegt und hoffen sehr, dass wir es so umsetzen können."

Geplant war die Dreifach-Heirat ursprünglich nicht. Weil eine Mail in Kisus Posteingang untergegangen war und deshalb beim ersten standesamtlichen Termin wichtige Papiere gefehlt hatten, entschied sich das Paar schließlich für eine freie Zeremonie. "Ich saß da und dachte mir so: 'Scheiße'", erzählte Kisu auf YouTube von dem Hochzeits-Fail. Am Ende sei alles sogar noch viel emotionaler gewesen.

Kisu und Baby Milena
Instagram / kisu
Kisu und Baby Milena
YouTube-Star Kisu
Instagram / kisu
YouTube-Star Kisu
Kisu mit ihrem Mann Kevin
Instagram / kisu
Kisu mit ihrem Mann Kevin
Wusstet ihr, dass Kisu eine dritte Hochzeit plant?180 Stimmen
53
Klar! Die große Feier fehlt ja noch.
127
Nein, ich dachte, sie hätte genug vom Hochzeits-Stress.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de