Vanessa Bryant (37) hat vor rund einer Woche zwei ihrer liebsten Menschen verloren: Ihr Mann Kobe (✝41) und ihre Tochter Gianna (✝13) kamen bei einem Helikopter-Absturz ums Leben! Erst Tage später fand die 37-Jährige erstmals Worte für diesen tragischen Verlust. Sie bedankte sich für die weltweite Anteilnahme, die ihr in dieser schweren Zeit unglaublich viel Kraft gebe. Nun teilte sie eine besondere Beileidsbekundung im Netz: ein farbenfrohes Gemälde von ihrer Tochter Gigi.

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die Vierfach-Mama das Bild, das die japanische Künstlerin Reina Koyano von der 13-Jährigen gemalt hatte. "Mein kleines Mädchen noch einmal lächelnd mit einem Basketball unterm Arm zu sehen, hat mein Herz erwärmt", schrieb Vanessa zu dem Beitrag. Besonderes Detail des Kunstwerkes: Gigi trägt ein Trikot der Los Angeles Lakers, der Mannschaft ihres verstorbenen Vaters Kobe.

Sie wollte in die Fußstapfen ihres erfolgreichen Papas treten und strebte ebenfalls eine professionelle Basketball-Karriere an. Der NBA-Star hat seine Tochter dabei unterstützt und war sogar der Trainer ihres Teams. Darum versah Vanessa den Post auch mit dem Hashtag #Mambacita, denn Kobes Spitzname war Black Mamba.

Vanessa Bryant mit ihrem Mann Kobe, November 2018
Getty Images
Vanessa Bryant mit ihrem Mann Kobe, November 2018
Vanessa, Kobe, Natalia und Gianna Bryant; Februar 2018
ActionPress
Vanessa, Kobe, Natalia und Gianna Bryant; Februar 2018
Kobe Bryant zusammen mit seiner Tochter Gianna
Getty Images
Kobe Bryant zusammen mit seiner Tochter Gianna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de