Prince Damien (29) sorgt für ordentlich Verwirrung! Im Dschungelcamp betonte der DSDS-Gewinner von 2016, dass er sich sehnlichst einen Partner wünsche. Immer wieder versuchte er sein Glück bei einem Ranger, allerdings erfolglos. Auch im normalen Leben sei die Partnersuche für den 29-Jährigen wegen seiner Bisexualität ziemlich kompliziert. Potenzielle Liebhaber und Liebhaberinnen seien abgeschreckt, weil er auch auf das jeweils andere Geschlecht steht. Der Sänger selbst zeigt sich flexibler und hat sich jetzt als Frau verkleidet.

Prince Damiens Verwandlung fand im Rahmen der Show "Darf er das?" von Comedian Chris Tall (28) statt. Auf Instagram teilte er ein Video davon und ist nach dem Umstyling kaum wiederzuerkennen. Statt kurze dunkelbraune Haare und Nieten über den Augenbrauen trägt der Hamburger eine lange braune Mähne, Smokey Eyes und rosa Lippenstift. Zu seinem neuen Look witzelte er: "Ich glaube, ich kann die Suche aufgeben: Ich habe meinen Ranger gefunden. Also zumindest mein weibliches Ich. Sehen wir nicht toll zusammen aus?"

Bei seinen Fans kam das Kostüm sehr gut an. Die meisten hätten Prince Damien jedoch erst auf den zweiten Blick erkannt. "Super Tarnung. So kannst du mal inkognito unterwegs sein. Du bist ein supertoller Mensch. Bitte bleib immer so, wie du bist. Dann findest du auch deinen Herzensranger", kommentierte eine Userin.

Prince Damien im Juli 2017 in Köln
Getty Images
Prince Damien im Juli 2017 in Köln
Prince Damien im Mai 2017 in Köln
Getty Images
Prince Damien im Mai 2017 in Köln
Prince Damien im Mai 2016 in Düsseldorf
Getty Images
Prince Damien im Mai 2016 in Düsseldorf
Was haltet ihr von Prince Damien als Frau?1163 Stimmen
659
Ich finde, dass ihm der Look steht.
504
Das gefällt mir nicht so gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de