Nach der Trennung der Eltern macht Everly (6) immer noch spannende Ausflüge mit ihrem Papa! Im April 2018 gaben Channing Tatum (39) und Jenna Dewan (39) das Ende ihrer neunjährigen Ehe bekannt. Während der gemeinsamen Zeit bekamen sie eine Tochter, deren Sorgerecht sich die Hollywood-Stars seit ihrem Beziehungs-Ende teilen. Channing ist sehr darauf bedacht, seinen Nachwuchs regelmäßig zu sehen. Jetzt hat er mit Everly ein Nagelstudio besucht!

Das teilt der Schauspieler seiner Community nun in seiner Instagram-Story mit. Darin postete er zahlreiche Schnappschüsse aus einem Beauty-Salon, unter anderem von Everlys Füßchen: "Zeit für ein paar kleine Streicheleinheiten für diese Bad Boys!" Nicht nur das Töchterchen wird bei der Pediküre verwöhnt, Channing selbst hat sich zumindest ein Fußbad gegönnt, wie ein weiterer Post verrät.

Offenbar bekamen Everlys Zehennägel ein farbenfrohes Make-over. Ein drittes Bild zeigt die Sechsjährige vor einer Nagel-Farbpalette. "Es läuft", witzelt der stolze Papa dazu. Ihr Gesicht ist auf den Postings nicht zu erkennen. Channing und Jenna sind sich einig, Everly größtenteils aus der Öffentlichkeit rauszuhalten. Auch in den Dokumenten zum Sorgerecht ist festgehalten, dass das Kind nicht in den sozialen Medien ausgenutzt werden darf.

Channing Tatum und Jenna Dewan, November 2015Getty Images
Channing Tatum und Jenna Dewan, November 2015
Everly Tatums FüßeInstagram / channingtatum
Everly Tatums Füße
Channing Tatum und seine Tochter Everly vor einem Konzert von Jessie J in Los AngelesSplash News
Channing Tatum und seine Tochter Everly vor einem Konzert von Jessie J in Los Angeles
Hättet ihr gedacht, dass Channing mit Everly zur Pediküre geht?182 Stimmen
133
Klar, das passt zu ihm!
49
Nee, das hätte ich eher von Mama Jenna erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de