Diese Unterhaltung war nicht jugendfrei! Am Freitagabend stand bei RTL alles im Zeichen der Sendung "Bin ich schlauer als Verona Pooth?" – eigentlich. Zwischenzeitlich driftete die Show in eine ziemlich anzügliche Ecke ab. Komplett unverblümt tauschten sich Quizmaster Günther Jauch (63) und Kandidat Horst Lichter (58) über Bettgeschichten aus. Vor allem der Fernseh-Koch packte dabei ganz schön aus und verriet: Er habe schon mal Viagra genommen!

Zunächst drehte sich das Gespräch um Horsts berufliche Anfänge als Bodybuilder, bis Günther von dem ehemaligen Gewichteheber wissen wollte: "Auch die kleinen blauen Pillen eingeworfen?" Während der Wer wird Millionär?-Gastgeber auf Mittel zum Muskelaufbau anspielte, verstand der Bares für Rares-Chef die Frage falsch, schmunzelte und antwortete: "Die blauen Pillen waren für festes Stehen." Sowohl die Teilnehmer als auch das Publikum brachen in Gelächter aus – worauf Horst noch einen drauf setzte. "Jetzt kann man es ja offen sagen, wir sind ja unter uns: Ich habe schon mal Viagra ausprobiert."

"Ich wollte einmal schlafen wie mein Moped – auf dem Ständer", scherzte der der Hobby-Trödler weiter und forderte damit Günthers Schlagfertigkeit heraus: "Das war aber 'ne Trockenübung oder?" Statt näher darauf einzugehen, erhielt der gebürtige Münsteraner einen nicht ganz ernst gemeinten Ratschlag: "Man sollte zwei nehmen. Ich bin mitten in der Nacht umgekippt."

Verona Pooth, Günther Jauch, Matze Knoop, Sabrina Mockenhaupt und Horst Lichter
TVNOW / Stefan Gregorowius
Verona Pooth, Günther Jauch, Matze Knoop, Sabrina Mockenhaupt und Horst Lichter
Günther Jauch in "Bin ich schlauer als Verona Pooth?"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Günther Jauch in "Bin ich schlauer als Verona Pooth?"
Horst Lichter, TV-Koch
Future Image
Horst Lichter, TV-Koch
Was haltet ihr von Horst Lichters Privat-Talk?233 Stimmen
167
Ich finde es superlustig.
66
So ein Thema gehört nicht in eine Unterhaltungsshow.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de