Verführt Sophia Thomalla (30) schon bald reihenweise andere Männer? Vor rund einem Jahr machte die Schauspielerin ihr Liebesglück zu Fußballprofi Loris Karius (26) öffentlich. Seitdem führt das Paar eine Fernbeziehung zwischen Sophias Heimat Berlin und der türkischen Metropole Istanbul, wo der Kicker für seinen Verein im Tor steht. Doch schon bald werden die Turteltauben weniger Zeit miteinander verbringen – denn die tätowierte Schauspiel-Schönheit ergatterte ein neues Jobangebot: Sie verkörpert eine Prostituierte!

Ab April 2020 wird Sophia im neuen Netflix-Film "Betonrausch" zu sehen sein, einer Hochstaplergeschichte. "Ich spiele tatsächlich eine Prostituierte! Meine Traumrolle", teilte die 30-Jährige am Rande der Berlinale gegenüber Bild mit. Muss sich Loris nun bei dem Gedanken an seine Liebste als Edelanbieterin sexueller Dienstleistungen etwa Sorgen machen? "Ich darf schon ein bisschen verführen", bestätigte die Beauty ihre neue Aufgabe.

Wer Sophia als Liebesdame alles in die Fänge gehen wird, behielt sie bisher für sich. Doch eines ist sicher: Die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla (54) ist nicht das einzige bekannte Gesicht des Films. "Nightlife"-Darsteller Frederick Lau (30), "Trautmann"-Star David Kross (29) und Ex-GZSZ-Bekanntheit Janina Uhse (30) werden an der Seite der Moderatorin ein Trio spielen, dass mit illegalen Immobilienfinanzierungen zu Reichtum kommt.

Sophia Thomalla im September 2017
Getty Images
Sophia Thomalla im September 2017
Sophia Thomalla im Dezember 2017
Getty Images
Sophia Thomalla im Dezember 2017
Janina Uhse im November 2019
Getty Images
Janina Uhse im November 2019
Was haltet ihr von Sophias neuer Rolle?394 Stimmen
333
Richtig gut, das wird sie bestimmt gut spielen!
61
Na ja, das kann ich mir irgendwie noch nicht so richtig vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de