Im August 2019 war es endlich so weit: Heidi Klum (46) und ihr Liebster Tom Kaulitz (30) haben sich bei einem rauschenden Fest auf einer Luxus-Jacht vor der italienischen Insel Capri das Jawort gegeben. Schon zu Beginn des vergangenen Jahres machten allerdings Gerüchte die Runde, dass das Paar längst den Bund der Ehe eingegangen sei. Jetzt feiern das Model und der Musiker ein Liebes-Jubiläum. Bestätigen sie damit etwa ihre "Heimlich-Hochzeit"?

"Die Zeit vergeht wie im Flug. Ich liebe dich, Tom", schreibt Heidi auf ihrem Instagram-Profil zu einem Video ihres Mannes. Tom und sie sitzen zusammen auf einer Couch, über der zahlreiche rote Herz-Ballons schweben. Der Tokio Hotel-Star betört Heidi dabei mit Klängen auf seiner Gitarre. Mit dem 22. Februar, den die GNTM-Chefin unter dem Clip in einem Hashtag verewigt, stellt sie klar: Dies sei der Tag ihrer romantischen Zweisamkeit gewesen – genau ein Jahr nach ihrem angeblichen Hochzeitsdatum.

Es könnte auch sein, dass Heidi und Tom den Moment ohne Heirats-Hintergedanken zelebriert haben. Immerhin dürfte ihr Beziehungs-Jahrestag im Februar liegen. Im März 2018 waren die beiden zum ersten Mal zusammen gesichtet worden, sollen jedoch schon einige Wochen zuvor ein Paar gewesen sein.

Heidi Klum und Tom Kaulitz im Januar 2020 in Los Angeles
Getty Images
Heidi Klum und Tom Kaulitz im Januar 2020 in Los Angeles
Musiker Tom Kaulitz
Instagram / heidiklum
Musiker Tom Kaulitz
Tom Kaulitz und Heidi Klum in Beverly Hills
Perez / X17online.com / ActionPress
Tom Kaulitz und Heidi Klum in Beverly Hills
Glaubt ihr, dass Heidi und Tom wirklich ihren Hochzeitstag gefeiert haben?448 Stimmen
184
Ja, das sieht ganz danach aus!
264
Nee, das war bestimmt ihr Beziehungs-Jahrestag.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de