Das Rateteam von The Masked Singer bekommt prominente und vor allem unterhaltsame Unterstützung: Carolin Kebekus (39) wird neben Ruth Moschner (43) und Rea Garvey (46) Platz nehmen! Heute Abend geht die einzigartige Gesangsshow erneut an den Start. Neben einigen Veränderungen bleibt eines in Staffel zwei gleich: Jede Woche gibt es einen Gastjuror oder eine Gastjurorin – und Comedienne Carolin wird in der ersten Folge der neuen Staffel diese Ehre zuteil.

Die 39-Jährige kann den Auftakt offenbar kaum abwarten. "Juhu! Ich freue mich schon so unnormal! Bei der der ersten Sendung von 'The Masked Singer' darf ich Gastjurorin sein", teilte sie vor wenigen Augenblicken via Instagram mit. Ein Jobangebot, über das Carolin wohl nicht lang nachdenken musste: "Ich habe die letzte Staffel geliebt und bin schon extrem gespannt, bei wem man ganz schnell einen Verdacht hat und wo man völlig auf dem Schlauch stehen wird."

Ihre Community scheint sich zwar zu freuen, Carolin im Rahmen der Sendung zu sehen, allerdings hätten sich viele gewünscht, dass das Multitalent selbst unter einem der bunten Kostüme steckt! "Und ich dachte, du nimmst dieses Jahr teil", kommentiert ein User Carolins Beitrag.

Ruth Moschner, Max Giesinger und Collien Ulmen-Fernandes, das "The Masked Singer"-Rateteam 2019
Getty Images
Ruth Moschner, Max Giesinger und Collien Ulmen-Fernandes, das "The Masked Singer"-Rateteam 2019
Carolin Kebekus im Oktober 2018
Getty Images
Carolin Kebekus im Oktober 2018
Der Wuschel bei "The Masked Singer"
ProSieben/Willi Weber
Der Wuschel bei "The Masked Singer"
Hättet ihr Carolin gerne auf der Bühne gesehen?166 Stimmen
106
Ja. Ich war mir so sicher, dass sie teilnimmt.
60
Nicht unbedingt. Man hätte sie sicher zu schnell erkannt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de