Neues Gesicht bei Paradise Hotel! In diesem Jahr geht das Kuppelformat in eine neue Runde – allerdings ohne Vanessa Meisinger (28). Sie hatte 2019 als Moderatorin durch die Show geführt. Da sie aber mittlerweile hochschwanger ist, kamen die Dreharbeiten in Mexiko für sie offenbar nicht infrage. Jetzt gab der Sender bekannt, wer sie ersetzen wird – und dabei handelt es sich um eine Flirtformat-Expertin...

Wie RTL jetzt bekannt gab, stand Angela Finger-Erben (40) in den vergangenen drei Wochen für "Paradise Hotel" 2020 vor der Kamera. Sie hat bereits viel Erfahrung mit TV-Verführern und liebeshungrigen Singles: Schließlich ist sie momentan als Moderatorin der zweiten Staffel von Temptation Island zu sehen. Wann "Paradise Hotel" im Fernsehen ausgestrahlt wird, ist bisher nicht bekannt. Der Dreh ist aber abgeschlossen.

Für Angela und ihre Familie heißt es jetzt also: Bye Mexiko, hallo Deutschland. Die 40-Jährige hat angesichts ihrer Heimreise ein mulmiges Gefühl – der Grund: das Coronavirus. "Ich mache mir natürlich Gedanken, wir haben einen langen Aufenthalt in Mexico City. Ich werde natürlich darauf achten, dass meine Kinder nichts anfassen", erklärte sie im Interview.

Die "Paradise Hotel"-Kandidaten Mia und Salvatore mit Moderatorin Vanessa Meisinger
TVNOW
Die "Paradise Hotel"-Kandidaten Mia und Salvatore mit Moderatorin Vanessa Meisinger
"Temptation Island"-Moderatorin Angela Finger-Erben
TVNOW / Frank Fastner
"Temptation Island"-Moderatorin Angela Finger-Erben
Angela Finger-Erben, Moderatorin
Instagram / angelafingererben
Angela Finger-Erben, Moderatorin
Seid ihr traurig, dass Vanessa ersetzt wurde?191 Stimmen
66
Ja, sie hat das toll gemacht.
125
Nein, ich mag Angela genauso gern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de