Fans des Kult-Klassikers Friends müssen jetzt stark sein! 16 Jahre, nachdem die letzte Folge über die TV-Bildschirme geflimmert ist, träumten Serienfans immer noch von einem Wiedersehen mit der Central-Perk-Clique. Ende Februar wurden die "Gebete" der treuen Anhänger endlich erhört und es wurde offiziell verkündet, dass es ein Jubiläums-Special geben wird. Nur einen Monat später folgt nun die ernüchternde Nachricht: Die Produktion legt jetzt wegen der Corona-Krise eine Pause ein.

Die Sitcom sollte eigentlich exklusiv mit dem Launch der eigenen Video-on-Demand-Plattform von HBO verfügbar sein. Dieser Plan wurde nun wegen der gesundheitlichen Gefahr für Cast und Crew durch die Corona-Pandemie geändert. Wie Variety von Insidern erfuhr, sollte der Dreh eigentlich in den kommenden Wochen beginnen. Der neue Termin wurde nun vorerst in den Mai verlegt, doch selbst die Einhaltung dieses späteren Datums ist nicht garantiert.

Längst nicht nur TV-Serien bekommen die Auswirkungen der Pandemie zu spüren. Auch große Filmleinwand-Projekte wie "A Quiet Place 2" oder Fast & Furious 9 wurden gestoppt. Und auch der Kinostart des Disney-Remakes Mulan musste auf einen unbestimmten späteren Termin verschoben werden.

Matthew Perry im März 2020
Instagram / mattperry4
Matthew Perry im März 2020
Courteney Cox und Jennifer Aniston im Februar 2020
Instagram / courteneycoxofficial
Courteney Cox und Jennifer Aniston im Februar 2020
Szene aus "Friends"
Getty Images
Szene aus "Friends"
Werdet ihr euch das "Friends"-Comeback ansehen?146 Stimmen
144
Ich freue mich schon jetzt riesig!
2
Nein, ich habe nicht einmal das Original geguckt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de