Coco Austin (41) macht ein intimes Geständnis! Die US-amerikanische Schauspielerin ist bekannt dafür, alles andere als prüde zu sein: Die Blondine und ihr Ehemann, der Rapper Ice-T (62), präsentieren sich des Öfteren freizügig im Netz und gewähren ihren Followern private Einblicke in ihr Leben. Auf einem neuen Schnappschuss, den Coco mit ihrer Community teilt, zeigt die 41-Jährige jetzt aber nicht nur besonders viel Haut – sie verrät auch ein Detail, das ihrem Liebsten ganz und gar nicht gefallen dürfte.

"Geständnis: Ich klaue mir Ices Rasierer, wenn ich eine richtig gute Rasur will. Der ist so viel besser als meiner", titelt die Beauty, die ihre Haare momentan knallpink trägt, auf ihrem Instagram-Account. Den Rasierer nutzt Coco aber offenbar nicht, um ungewollte Härchen an Beinen oder Achseln zu entfernen, vielmehr kommt er im Intimbereich zum Einsatz. Auf dem zum Post gehörenden Bild hält Coco die Klinge schon bereit, um ihren eingeschäumten Schambereich zu rasieren. Ice-T, mit ebenfalls eingeschäumter Bart-Zone, vermisst derweil das Beauty-Werkzeug.

Aber nicht nur Coco selbst postet regelmäßig intime Family-Momente – auch Ice-T veröffentlichte bereits sexy Details auf Social Media: Im vergangenen Jahr zeigte er seine Frau oben ohne im Bett. "Jeden Morgen wache ich mit drei Girls auf", schrieb er zu dem Bild von seiner Frau, seinem Töchterchen Chanel Nicole (4) und dem Familien-Hund.

Coco Austin und Ice-T in Beverly Hills im November 2018
SIPA PRESS / ActionPress
Coco Austin und Ice-T in Beverly Hills im November 2018
Ice-T in Beverly Hills
Getty Images
Ice-T in Beverly Hills
Coco, Chanel Nicole und Ice-Ts Hund
Twitter / FINALLEVEL
Coco, Chanel Nicole und Ice-Ts Hund
Wie findet ihr es, dass Coco so intime Details im Internet zeigt?634 Stimmen
275
Ach, das ist doch lustig! Man sieht doch nichts.
359
Das gehört nicht ins Web!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de