Als ihre Eltern Claudia Norberg (49) und Michael Wendler (47) ihre Trennung bekannt gegeben haben, rückte damit auch Adeline Norberg in den Fokus der Öffentlichkeit. Alles Private wurde zum Thema. Dies gilt unter anderem für die neue Beziehung ihres Vaters zu seiner 28 Jahre jüngeren Freundin, die damit kaum älter ist, als Adeline selbst. Außerdem wird gemunkelt, dass Claudia den Schlagerstar betrogen haben soll. Für ihre Tochter ist das alles sicherlich nicht leicht. Nachdem die Scheidung nun offiziell ist, erzählt Claudia gegenüber Promiflash, wie sie und Michael dafür sorgen, dass es Adeline trotzdem gut geht.

Claudia hat verraten, dass für Michael und sie das Wohlergehen ihrer gemeinsamen Tochter die absolute Priorität ist: "Wir reden mit Adeline offen über alles und sind beide immer für Adeline da, wenn auch nicht mehr als Ehepaar, so doch weiterhin als liebende Eltern." Die 49-Jährige äußere sich daher auch grundsätzlich nicht negativ über ihren Ex-Mann.

Im Moment leben die beiden Frauen in ihrem gemeinsamen Haus in Cape Coral im sonnigen Florida. "Das genießen wir beide sehr. Adeline und ich haben täglich Kontakt, egal wo wer von uns gerade ist", erzählte Claudia Promiflash.

Claudia Norberg und Michael Wendler mit ihrer Tochter Adeline
Instagram / adelinenorberg2019
Claudia Norberg und Michael Wendler mit ihrer Tochter Adeline
Michael Wendler und seine Tochter Adeline im Februar 2020
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler und seine Tochter Adeline im Februar 2020
Claudia und Adeline Norberg
Instagram / claudia_wendler_
Claudia und Adeline Norberg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de