Romeo Beckham (17) kommt offenbar ganz nach seinem Vater! Auch wenn David Beckham (44) seine Profi-Karriere als Fußballer mittlerweile hinter sich gelassen hat, gehört er bei vielen Fans des Rasensports noch immer zu den ganz großen Namen der Kicker-Welt. Doch der Sportler ist nicht der einzige Mann der Beckham-Family, der gerne sein Können an dem runden Leder unter Beweis stellt: Auch Sohn Romeo kann offenbar keine Minute ohne Ball. Sogar auf dem Laufband trainiert der Teenager seine Soccer-Skills.

In ihrer Instagram-Story teilte Mama Victoria (45) kürzlich superstolz ein Video ihres Sprösslings, das ihn bei einer häuslichen Trainingseinheit zeigt. Darauf zu sehen: Während der 17-Jährige auf einem Laufband joggt, pendelt er geschickt einen Ball zwischen den Füßen hin und her. Auch wenn in der aktuellen Situation Mannschaftssport keine Option ist, lässt sich Romeo nicht davon abhalten, seine Fußball-Leidenschaft auszuleben.

Dass der Blondschopf offenbar das Talent seines Vaters geerbt hat, dürfte Fans der Familie bereits des Öfteren aufgefallen sein. Erst Anfang März wurde David mit Romeo und seinen Brüdern Cruz (15) und Brooklyn (21) bei einer gemeinsamen Fußball-Partie gesichtet. Während der 44-Jährige oberkörperfrei über den Rasen sprintete, war sein Nachwuchs in Beckham-Trikots unterwegs.

Romeo und David Beckham
Instagram / romeobeckham
Romeo und David Beckham
Romeo Beckham
Instagram / romeobeckham
Romeo Beckham
David Beckham mit seinen Söhnen Cruz, Brooklyn und Romeo im März 2020
SPLASH/MEGA
David Beckham mit seinen Söhnen Cruz, Brooklyn und Romeo im März 2020
Wusstet ihr, dass Romeo auch Fußball spielt?127 Stimmen
95
Klar! Das ist doch ganz logisch.
32
Nein, das höre ich zum ersten Mal...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de