Das lässt Vivian Cole nicht so einfach auf sich sitzen! Die Teilnehmerin der diesjährigen Germany's next Topmodel-Staffel hatte in der vergangenen Folge mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Es bestand der Verdacht auf eine chronische Darmentzündung. Kontrahentin Lijana gab in einem Interview zu bedenken, dass Vivian sich unter diesen Umständen womöglich einen anderen Job suchen sollte. Jetzt reagiert die Münchnerin auf diese Aussage.

Gegenüber Promiflash betont Vivian, dass Lijana dafür bekannt sei, immer ihre ehrliche Meinung zu äußern. "Allerdings finde ich die Aussage, dass man sich mit einer chronischen Krankheit einen anderen Job aussuchen sollte – in Bezug auf mich, aber vor allem in Bezug auf andere, die ebenfalls darunter leiden und ihre Ziele trotzdem verfolgen – kritisch", stellt die gelernte Make-up-Artistin klar.

Auch auf Instagram hatte Vivian ihren Unmut kurz nach der Episode kundgetan. Sie gab ironisch an, es interessant zu finden, was ihre Mitstreiterinnen während der Sendung von sich gegeben haben. Ob sie sich dort auf Lijana bezogen hatte, ist unklar.

Model Vivian Cole
Instagram / vivian.gntm2020.official
Model Vivian Cole
GNTM-Kandidatin Lijana
Instagram / lijana.gntm2020.official
GNTM-Kandidatin Lijana
Vivian, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel"
Instagram / vivian.gntm2020.official
Vivian, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel"
Wie fandet ihr Lijanas Aussage?1833 Stimmen
84
Irgendwie hat sie nicht unrecht, der Modelalltag könnte mit einer chronischen Erkrankung schwierig werden.
1749
Das war völlig deplatziert und echt unfair.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de