Ramona Drews (46) hat in ihrem Mann Jürgen Drews (75) die Liebe ihres Lebens gefunden. Das Paar kennt sich inzwischen schon seit fast 29 Jahren und hat eine gemeinsame Tochter, Joelina (24). Im vergangenen Jahr feierten die beiden Eheleute bereits ihre Silberhochzeit und scheinen noch immer verliebt wie am ersten Tag. Für Ramona steht es daher außer Frage, jemals einen anderen Mann kennenzulernen – auch nicht, wenn Jürgen stirbt.

Angesichts des bevorstehenden 75. Geburtstags des Schlagerstars äußerte seine Frau nun gegenüber Bunte, dass Jürgen in ihren Augen unersetzbar sei. Im Falle seines Todes käme daher auch ein Nachfolger keineswegs infrage: "Das wird nie passieren. Unsere Liebe kann kein anderer Mann toppen." Statt sich mit anderen Männern zu treffen, wolle sie die Zeit dann mit der gemeinsamen Tochter und ihren Tieren verbringen. "Ich würde keine Partnerschaft mehr eingehen. Du bist meine Lebensliebe", stellte die 46-Jährige gegenüber ihrem Mann klar.

Der "Ein Bett im Kornfeld"-Interpret hat bereits eine genaue Vorstellung davon, wie er gerne aus dem Leben scheiden würde: "In gerader Haltung gespitzt von der Bühne fallen. Das wäre der schönste Tod. Oder einschlafen und nicht mehr aufwachen." Warum er trotz seines Alters noch regelmäßig Konzerte gibt, erklärte er erst vor Kurzem der Bild: "Es macht mir einfach noch Riesenspaß."

Ramona, Jürgen und Joelina Drews im Januar 2011 in Berlin
Getty Images
Ramona, Jürgen und Joelina Drews im Januar 2011 in Berlin
Ramona und Jürgen Drews im Februar 2013 in Hamburg
Getty Images
Ramona und Jürgen Drews im Februar 2013 in Hamburg
Ramona und Jürgen Drews im Januar 2011 in Berlin
Getty Images
Ramona und Jürgen Drews im Januar 2011 in Berlin
Wusstet ihr, dass die beiden schon so lange zusammen sind?1209 Stimmen
1031
Ja, das war mir bereits bekannt.
178
Nein, das überrascht mich jetzt tatsächlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de