Erwarten Bindi Irwin (21) und Chandler Powell (23) wirklich bald ihr erstes Kind? Erst Ende März haben sich die Tochter des Dokumentarfilmers Steve Irwin (✝44) und ihr Langzeitfreund das Jawort gegeben. Ihre ursprünglichen Hochzeitspläne hatten die beiden wegen der aktuellen Krisensituation über Bord geworfen und heirateten spontan in einer kleinen, privaten Zeremonie. Angeblich planen die frisch Vermählten auch schon Nachwuchs.

Ein Insider offenbart jetzt gegenüber New Idea: "Sie sind unglaublich aufgeregt, bald Eltern zu werden und planen jetzt schon fleißig." Für den Fall, dass die zwei einen Sohn bekommen, stehe auch schon ein Name fest. Die 21-Jährige möchte ihn nach ihrem Vater Steve benennen: "Für sie war es unglaublich schwer, ihren Vater zu verlieren. Ihn so zu ehren, würde ihr alles bedeuten."

Außerdem wüssten Bindi und Chandler bereits, wie das Kinderzimmer aussehen soll. Das Leben ihres Kindes sollte sich ebenfalls um Tiere drehen. Deshalb hätten sie vor, die Wände des Raumes mit all ihren Lieblingstieren zu bemalen, Krokodile, Wildvögel und Koalabären inklusive.

Chandler Powell und Bindi Irwin bei einer Zeremonie in Hollywood im April 2018
Getty Images
Chandler Powell und Bindi Irwin bei einer Zeremonie in Hollywood im April 2018
Bindi Irwin mit ihrem Verlobten Chandler und ihrem Welpen Piggy
Instagram / bindisueirwin
Bindi Irwin mit ihrem Verlobten Chandler und ihrem Welpen Piggy
Bindi Irwin, Februar 2019
Instagram / bindisueirwin
Bindi Irwin, Februar 2019
Glaubt ihr, dass Bindi und Chandler demnächst Nachwuchs erwarten werden?248 Stimmen
198
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
50
Nein, die beiden werden sich noch etwas Zeit lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de