Bei Josephine Welsch (27) geht es jetzt so richtig rund! Momentan ist die einstige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin zum zweiten Mal schwanger – und das gleich in doppelter Ausführung! Sie und ihr Partner Robert Dallmann erwarten Zwillinge. Mittlwerweile ist die werdende Mutter schon im Schwangerschafts-Endspurt und die Entbindung soll ihren Ärzten nach am besten so schnell wie möglich erfolgen: Josi hat da aber eine andere Meinung!

In ihrer Instagram-Story erklärt die Hochschwangere ihr aktuelles Wohlbefinden: "Ich war heute wieder zur Untersuchung. Es ist alles in bester Ordnung. Es geht den beiden unglaublich gut. Nichtsdestotrotz wollen die in meinem Krankenhaus unbedingt einleiten, weil es für die schon ein Grund ist, dass ich über die 38. Schwangerschaftswoche drüber bin", bedauert Josi. Für sie komme das allerdings gar nicht infrage, wie sie anschließend erläutert.

"Ich will aber auf mein Bauchgefühl hören. Viele andere Kliniken machen das auch nicht, nur, wenn es den Kindern nicht gut geht oder die Schwangere irgendeine Krankheit hat. Aber papperlapapp, ich lass mich da nicht unterkriegen, es ist das, was ich möchte, was mein Bauchgefühl sagt", stellt die Dreifach-Mama in spe klar. Bleibt also abzuwarten, wann sich die Babys tatsächlich auf den Weg in ihre Arme machen!

Josephine Welschs Babybauch am 6. März 2020
Instagram / josephine_welsch
Josephine Welschs Babybauch am 6. März 2020
Josphine Welsch während ihrer Zwillingsschwangerschaft
Instagram / josephine_welsch
Josphine Welsch während ihrer Zwillingsschwangerschaft
Josephine Welsch, Schauspielerin und Influencerin
Instagram / josephine_welsch
Josephine Welsch, Schauspielerin und Influencerin
Was sagt ihr zu Josis Entscheidung?1460 Stimmen
1088
Richtig so, sie soll auf ihren Mutterinstinkt hören!
372
Die Ärzte werden wohl wissen, was sinnvoll ist...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de