Anzeige
Promiflash Logo
Mike Heiter insgesamt fünf Wochen ohne Elena und AylenInstagram / mikeheiter13Zur Bildergalerie

Mike Heiter insgesamt fünf Wochen ohne Elena und Aylen

10. Apr. 2020, 17:00 - Promiflash Redaktion

Mike Heiter (27) muss sich noch etwas gedulden, bis er seine kleine Familie wieder in die Arme schließen kann! Der Reality-TV-Star kann momentan nicht bei seiner Liebsten Elena Miras (27) und der gemeinsamen Tochter Aylen sein. Aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise sind zahlreiche Grenzen geschlossen – somit kann der gebürtige Essener nicht einfach in die Schweiz zu seinen beiden Lieblingen fahren. Im Fernsehen erklärte er bereits, dass ihm dieser Zustand das Herz bricht. Nun macht seine Herzdame deutlich, dass er wohl noch länger als gedacht auf ein Wiedersehen warten muss!

In ihrer Instagram-Story meldete sich die ehemalige Love Island-Gewinnerin zum momentanen Stand mit ihrem Partner zurück. "Jetzt sind es im Ganzen schon drei Wochen, wo ich Mike nicht gesehen habe. Und jetzt werden noch zwei Wochen folgen und danach mal gucken, wie das aufgelockert wird und ob man dann über die Grenzen irgendwann wieder darf", offenbarte sie ihren Fans. Der Muskelmann kann Tochter Aylen und Freundin Elena also insgesamt mindestens fünf Wochen nicht knuddeln. Dennoch akzeptieren die drei die Lage – und können sich zumindest via Video-Anruf jeden Tag sehen und austauschen.

Auf ihre Reunion fiebern Elena und Mike schon richtig hin – vor allem, weil ihre Tochter dann wieder mit beiden Elternteilen vereint sein wird: "Wenn wir uns das erste Mal wiedersehen, ist natürlich Aylen im Mittelpunkt", fügte die Tattoo-Liebhaberin hinzu.

Instagram / elena_miras
Elena Miras und Mike Heiter mit Baby Aylen
Instagram / mikeheiter13
Mike Heiter, TV-Bekanntheit
Instagram / elena_miras
Aylen und Elena Miras
Wusstet ihr, dass Mike seine kleine Familie gerade nicht sehen kann?882 Stimmen
322
Nein, das war mir nicht bekannt.
560
Doch, das wusste ich bereits.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de