Diesen Seitenhieb konnte sich Dieter Bohlen (66) nicht verkneifen! Am vergangenen Samstag wurde Ramon Roselly zum DSDS-Sieger 2020 gekürt. Sein Siegersong "Eine Nacht" aus der Feder des Erfolgsproduzenten sicherte sich direkt nach der Veröffentlichung Platz eins der Charts. Nicht nur Ramon ist außer sich vor Freude, auch DSDS-Gewinner der ersten Stunde, Alexander Klaws (36) gratulierte dem Schlager-Newcomer zu diesem Erfolg. Aber auch Dieter ist natürlich mehr als zufrieden mit dem Ergebnis und stichelte nun vor lauter Euphorie gegen Helene Fischer (35)!

"Jetzt ist es passiert! Helene Fischer und alle anderen haben das nicht geschafft. Ramon hat es geschafft. Hammer!", äußerte sich der Poptitan gegenüber Bild zu Ramons Nummer-eins-Hit. Der Grund für Dieters Diss? Die Schlagerqueen landete zwar mit ihren letzten drei Platten auf Platz eins der Album-Charts, auf den Thron der Single-Charts hat die "Atemlos"-Interpretin es jedoch bis jetzt noch nie geschafft.

Ramon war von Anfang an Dieters DSDS-Favorit. Im Finale der Castingshow machte der dem Gebäudereiniger ein ganz besonderes Kompliment: "Du hast immer abgeliefert. Ich glaube, du könntest eine Schlagerikone werden!", lobte der 66-Jährige Ramon nach seinem letzten Auftritt. Den ersten Schritt in diese Richtung hat der Sänger mit seinem ersten Nummer-eins-Hit auf jeden Fall getan!

DSDS-Sieger Ramon Roselly
TVNOW / Stefan Gregorowius
DSDS-Sieger Ramon Roselly
Helene Fischer beim Schlagerchampion 2019
Defrance / SplashNews.com
Helene Fischer beim Schlagerchampion 2019
Ramon Roselly, Sänger
TVNOW / Stefan Gregorowius
Ramon Roselly, Sänger
Was sagt ihr zu Dieters Stichelei?968 Stimmen
483
Na ja, er hat ja recht!
485
Etwas unnötig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de