Lief da tatsächlich etwas zwischen Tom Brady (42) und Ivanka Trump (38)? Bereits vor rund drei Jahren machten Gerüchte die Runde, die dem Profi-Footballer eine Liaison mit der Tochter des US-Präsidenten Donald Trump (73) nachsagen. Der Quarterback ist seit 2009 mit Topmodel Gisele Bündchen (39) verheiratet, soll davor jedoch Ivanka gedatet haben. In einem Interview äußerte sich der Sportler nun zu den Spekulationen...

Zu Gast in der Radiosendung Howard Stern (66) musste sich Tom am vergangenen Mittwoch unangenehme Fragen gefallen lassen. Wie Hollywood Life berichtete, wollte der Talkradio-Moderator wissen, ob die beiden tatsächlich jemals miteinander ausgegangen seien. "Nein, da war nie etwas. Es gab keine Dates oder Ähnliches", stellte der 42-Jährige klar und lenkte das Gespräch auf ein Thema rund um sein Familienleben.

Doch Howard ließ nicht locker – demnach wollte der Präsident selbst die beiden sogar verkuppeln, um laut eigener Aussage eine Art Super-Paar zu formen."Er hat mir das nie persönlich vorgeschlagen", stellte Tom klar. Doch der Star-Quarterback, der vor wenigen Wochen von den New England Patrios zu den Tampa Bay Buccaneers wechselte, sieht keinen Anlass zur Reue und sagt über Gisele: "Ich habe die Frau meiner Träume geheiratet."

Tom Brady im Januar 2015
Getty Images
Tom Brady im Januar 2015
Donald Trump im November 2015
Getty Images
Donald Trump im November 2015
Tom Brady und Gisele Bündchen im Mai 2013
Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen im Mai 2013
Wusstet ihr von den angeblichen Vorwürfen?763 Stimmen
142
Ja, das habe ich schon mal mitbekommen!
621
Nein, das kann ich mir aber auch überhaupt nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de