Sido (39) lässt sich von Désirée Nick (63) beleidigen – und das für Geld! Dass die Schauspielerin eine spitze Zunge hat, ist kein Geheimnis mehr. Ihre Fans feiern die Blondine für ihre Aussagen, die teilweise unter die Gürtellinie gehen. Jetzt bietet La Nick ihre schnippischen Sprüche auch zum Bestellen an. Über die Internetseite fandreams.de können Interessierte persönliche Grüße per Videobotschaft von Désirée zum Preis von 99 Euro buchen, inklusive beleidigender Worte. Diesen Spaß ließ sich Rapper Siod nicht entgehen – und ließ sich höchstselbst beschimpfen.

Der Musiker bestellte sich ein Video – und präsentierte es auch gleich seiner Community via YouTube. "Warum trägst Du diese hässliche Maske? Deine hässliche Fratze ist doch der größte Schrecken, den Mutter Natur je erlebt hat", beschimpft die Kabarettistin Paul Würdig unter anderem – so der Sänger mit bürgerlichem Namen – in dem kurzen Clip. Außerdem macht sie ihn dafür verantwortlich, dass Kinder nicht mehr zur Schule gehen und streckt am Ende noch den Mittelfinger in die Kamera. Sido zeigt sich sichtlich amüsiert: "Lieb ich", reagierte er lachend auf die harten Worte.

Hinter den Videos stecke einiges an Arbeit, wie die ehemalige Promis unter Palmen-Kandidatin gegenüber Bild verriet. "Ich habe mir ein Studio eingerichtet, schreibe die Texte selber, befasse mich mit den Anfragen persönlich und liefere hausgemachte Handarbeit im besten Sinne: Ein Unikat für die Ewigkeit." Sie produziere alles selbst zu Hause, und dabei soll von der Ausleuchtung bis hin zum gesprochenen Text alles stimmen.

Sido, Rapper
Getty Images
Sido, Rapper
Désirée Nick, Ex-"Promis unter Palmen"-Kandidatin
Instagram / nickdesiree
Désirée Nick, Ex-"Promis unter Palmen"-Kandidatin
Die Schauspielerin Désirée Nick
Instagram / nickdesiree
Die Schauspielerin Désirée Nick
Wie findet ihr das Video von Désirée?670 Stimmen
287
Das ist total lustig.
383
Ich finde es geschmacklos.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de