Ballermann-Star Mia Julia Brückner (33) ist total traurig! So langsam wäre die Feier-Saison auf Mallorca und Co. wieder angelaufen, doch aufgrund der aktuellen Lage bleiben auch die Clubs und die Bars auf den Inseln leider geschlossen. Die Sängerin, die mit ihren Liedern sonst vor allem bei feierwütigen Touristen gute Laune verbreitet, zeigt sich nun von einer ganz anderen Seite: Sie vermisst die Auftritte und ganz besonders ihre Fans, die mit ihr Spaß haben!

In ihrer Instagram-Story gibt Mia Julia unter Tränen zu, warum es auch für sie gerade eine schwierige Zeit ist. Sie muss ihre Tour und ihre ganzen Konzerte für den Sommer absagen. Das Erotik-Sternchen will dafür einige Videos aus den vergangenen Jahren zusammenstellen, die die Veranstalter dann mit der Community teilen können. Dabei wird ihr eines klar: "Ich vermisse das so f*cking sehr mit euch... Ich vermisse euch so. Ich versuche ja, immer gute Stimmung zu machen und so. Aber das ist einfach alles so scheiße." Als sie sich nach ihrem Gefühlsausbruch wieder etwas gefasst hat, entschuldigt sie sich noch einmal und fasst neuen Mut: "Wir schaffen das schon irgendwie, oder? Wird schon alles."

Wegen der Schließungen der Party-Lokale plagt Mia Julia jedoch noch ein anderes Problem: Sie kann so kein Geld verdienen. Daher haben sie und einige andere Schlagerstars sich eine neue Geschäftsidee überlegt – und verschicken gegen ein wenig Geld virtuelle Grußbotschaften über das Internet.

Mia Julia bei einem Ballermann-Auftritt
Getty Images
Mia Julia bei einem Ballermann-Auftritt
Mia Julia Brückner im Bierkönig 2018
ActionPress
Mia Julia Brückner im Bierkönig 2018
Ballermann-Star Mia Julia
Instagram / mia_julia_brueckner_offiziell
Ballermann-Star Mia Julia
Fliegt ihr regelmäßig nach Mallorca, um dort zu feiern?557 Stimmen
98
Ja, ich bin sehr traurig, dass es diese Jahr alles ausfällt...
459
Nein, Ballermann und Schlager ist nicht so meins.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de