Michelle Daniaux und ihr Freund Mateo Glotz stellen ihre Beziehung bei Temptation Island auf die Probe. Während er Gefallen an der Single-Dame Sarah Milewski gefunden hat, kommt Michelle dem Verführer Max Schnabel (22) immer näher. Dem Single-Mann geht es offenbar nicht mehr darum, die Treue der Blondine zu testen. Er hat schon richtige Schmetterlinge im Bauch, wenn er mit ihr Zeit verbringt. Fühlt Michelle das Gleiche für Max?

Gegenüber Promiflash vermutet das ehemalige "Temptation Island"-Paar Robin Riebling und Lena Schiwiora, dass Michelle bei Max keine ernsthaften Absichten hat: "Meiner Meinung nach wirkt Michelle dabei nicht so glücklich, sondern will Mateo eher eins auswischen", analysiert die Blondine die Situationen zwischen den beiden. Sie würde ihn zwar nett finden und auch einige Sachen zulassen, doch man merke bei einigen Szenen, wie abgeneigt Michelle dann doch sei. "Sei es mit Blicken oder aber auch mit Worten."

Aber nicht nur die 21-Jährige will ihrem Freund offenbar eins auswischen. "Die schaukeln sich kontinuierlich immer weiter hoch, obwohl noch nie so wirklich etwas passiert ist", meint Robin im Promiflash-Interview. Beide würden sich von den Singles in der Villa beeinflussen lassen und wissen eigentlich gar nicht, was sie wollen.

Lena Schiwiora und Robin Riebling
Instagram / robin_riebling
Lena Schiwiora und Robin Riebling
Lena Schiwiora und Robin Riebling, Reality-Pärchen
Instagram / robin_riebling
Lena Schiwiora und Robin Riebling, Reality-Pärchen
Michelle und Mateo, Paar bei "Temptation Island" 2020
TVNOW / Frank Fastner
Michelle und Mateo, Paar bei "Temptation Island" 2020
Glaubt ihr, dass Michelle nur mit Max spielt?263 Stimmen
232
Ja, ich sehe das so.
31
Nee, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de