Liam Payne (26) durchleidet schlimme Papa-Qualen! Seit mehr als drei Jahren ist der Musiker Vater: Gemeinsam mit seiner Ex-Freundin Cheryl Cole (36) hat der One Direction-Star den Sohn Bear (3). Doch wegen der aktuellen Krisenlage kann der Sänger den Kleinen derzeit nicht besuchen – und verpasste deshalb sogar Bears dritten Geburtstag! Wie schlecht es Liam mit dieser Situation geht, verriet der geknickte "For You"-Interpret nun in einem Interview!

"Es war furchtbar!", erklärte Liam am Freitagmorgen in einer Live-Schaltung bei Good Morning Britain. Die Entscheidung, seinen Nachwuchs an dessen Ehrentag nicht zu besuchen, sei sehr schwer für ihn gewesen – doch gemeinsam mit Cheryl habe er beschlossen, dass es die beste Lösung sei. "Ich habe aber viele Fotos und Videos bekommen. Wir haben ein bisschen gefacetimed – das war wirklich hart!", schilderte der Brite.

2016 hatten Liam und Cheryl ihre Beziehung öffentlich gemacht. Ein Jahr später folgte die Geburt ihres Söhnchens: "Er ist großartig und toll. Ich liebe ihn!", schwärmte der Songwriter damals. Knapp ein Jahr später trennte sich das Paar.

Liam Payne mit seinem Sohn Bear 2017
Instagram / liampayne
Liam Payne mit seinem Sohn Bear 2017
Liam Payne, Dezember 2019
ZUMAPRESS.com / MEGA
Liam Payne, Dezember 2019
Cheryl Cole und Liam Payne bei der Global Gift Gala in Paris im Mai 2016
David Fisher/REX/Shutterstock
Cheryl Cole und Liam Payne bei der Global Gift Gala in Paris im Mai 2016
Habt ihr die Liebe von Liam und Cheryl verfolgt?292 Stimmen
187
Ja, die beiden waren doch so ein tolles Paar!
105
Nein, ich interessiere mich nicht für sie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de