Bestätigt Lily Allen (34) mit diesem Schnappschuss endlich die Spekulationen? Die Sängerin machte ihre Beziehung zu Stranger Things-Schauspieler David Harbour (45) im Oktober öffentlich. Kurz darauf heizten sie die Gerüchteküche um einen möglichen, weiteren Schritt in ihrer Beziehung an: Lily trug auf einmal einen dicken Klunker an ihrer Hand, den sie scheinbar seither nicht mehr abgelegt hat – viele munkeln, es sei ein Verlobungsring! Jetzt können ihre Fans einen besonders genauen Blick auf den angeblichen Liebesbeweis richten – wenn sie sich bei Lilys Anblick überhaupt auf das Schmuckstück konzentrieren!

Auf Instagram verzückt die Musikerin ihre Follower nämlich mit einem ziemlich aufreizenden Bild – darauf posiert die Brünette splitterfasernackt nach dem Duschen vor dem Spiegel. Ihre Brüste verdeckt sie mit ihren Armen, der Intimbereich ist dank des Waschbeckens abgedeckt. Worauf die Fans allerdings einen richtig guten Blick werfen können ist der auffällige Fingerschmuck. Den rechten Ringfinger ziert ein goldenes Schmuckstück mit einem riesigen, glänzenden Edelstein darauf.
Ob es sich dabei wirklich um ihren Verlobungsring handelt, darüber schweigt Lily allerdings weiterhin.

Doch was wollte die Zweifach-Mutter mit diesem Foto eigentlich bezwecken? Dazu steht die "Not Fair"-Interpretin auf Insta ganz offen – sie kommentiert das Selfie mit: "Brauche Bestätigung".

Lily Allen und David Harbour, November 2019
ActionPress/Backgrid
Lily Allen und David Harbour, November 2019
Lily Allen, Sängerin
Instagram / lilyallen
Lily Allen, Sängerin
Lily Allen, Sängerin
Instagram / lilyallen
Lily Allen, Sängerin
Glaubt ihr, dass Lily hier wirklich einen Verlobungsring trägt?40 Stimmen
21
Glaube ich nicht, so lange ist sie ja noch nicht mit David zusammen!
19
Na klar, das ist mit Sicherheit ein Verlobungsring!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de