Ron Holzschuh (50) teilte emotionale Worte vor seinem Tod. Seit Dienstag Abend ist es traurige Gewissheit: Der Schauspieler ist im Alter von 50 Jahren an den Folgen einer schweren Erkrankung gestorben. Bis zuletzt stand die Serien-Bekanntheit in seiner Rolle als Niclas Nadolny bei Alles was zählt vor der Kamera. Im Netz hielt der Soap-Darsteller seine Fans mit regelmäßigen Einblicken in seinen Alltag auf dem Laufenden. Sein letzter Post war jedoch besonders rührend!

Am achten März zeigte sich Ron zum letzten Mal in den sozialen Netzwerken. In einer Videobotschaft via Instagram wünschte die TV-Persönlichkeit liebevoll all seinen weiblichen Zuschauer einen schönen Weltfrauentag. Doch hinter der rührenden Botschaft versteckte sich noch mehr als nur ein Gruß an das weibliche Geschlecht: "Ich hoffe, dass die Welt immer friedlicher wird. Und dass die Grausamkeit vertrieben wird aus dieser schönen, leuchtenden Welt", ließ er seinen Gedanken freien Lauf.

"Denn wo Licht ist, kann kein Schatten sein", appellierte Ron an seine über 17.000 Followern im Netz. Dass dieser Beitrag sein Letzter sein wird, hätte zu diesem Zeitpunkt wohl keiner seiner Anhänger gedacht. "Man kann sich mit keinen schöneren Worten verabschieden", stellte Rons Serien-Kollege Christopher Kohn (35) nun in seiner Instagram-Story klar.

Ron Holzschuh im Juli 2019
Instagram / ron_holzschuh
Ron Holzschuh im Juli 2019
Ron Holzschuh, TV-Bekanntheit
Instagram / ron_holzschuh
Ron Holzschuh, TV-Bekanntheit
Christopher Kohn, Schauspieler
Instagram / christopherkohn
Christopher Kohn, Schauspieler
Folgt ihr Ron im Netz?1481 Stimmen
1319
Nein, leider nicht!
162
Aber klar doch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de