Großer Gefühlsausbruch bei Kate Hudson: Sie und ihr Freund Danny Fujikawa (33) sind seit Mai 2017 offiziell ein Paar und immer noch total verliebt. Schon in der Vergangenheit zeigte die Schauspielerin immer wieder, wie vernarrt sie in ihren Partner ist. Es gibt jedoch zwei Dinge, die sie ganz besonders an ihrem Liebsten schätzt: Er liebt sie, auch wenn sie sich streiten, und vor allem liebt er auch ihre anderen zwei Kinder wie seine eigenen!

Im Mai werden Kate (41), ihre Mutter Goldie Hawn (74) und Töchterchen Rani Rose das Cover des Magazins People zieren. Im Interview verriet die 40-Jährige nun, was sie an ihrem Danny am meisten liebt. "Bei ihm fühle ich mich in jedem einzelnen Moment des Tages schön, selbst wenn wir uns gestritten haben. Ich fühle mich immer noch geliebt. Seine Hingabe an die Familie gibt mir das Gefühl von Sicherheit und Zuversicht und Geborgenheit", schwärmt die Golden Globe-Gewinnerin. Auch Goldie ist begeistert von dem Schauspieler und findet es besonders toll, dass er Kates ältere Kinder Ryder und Bingham Hawn genauso liebt wie seine kleine Rani.

Die Fitnessliebhaberin schließt außerdem weiteren Nachwuchs mit Danny nicht aus, wie sie kürzlich in der Talkshow von Ellen DeGeneres (62) verriet. Jedoch wolle sie erst noch ein wenig warten, bis ihre jüngste Tochter etwas größer ist.

Goldie Hawn und Kate Hudson
Getty Images
Goldie Hawn und Kate Hudson
Kate Hudson im Februar 2020
Instagram / katehudson
Kate Hudson im Februar 2020
Schauspielerin Kate Hudson im Februar 2020
Instagram / katehudson
Schauspielerin Kate Hudson im Februar 2020
Hättet ihr gedacht, dass es auch bei Kate und Danny manchmal kracht?88 Stimmen
84
Ja, der ein oder andere Streit gehört einfach dazu.
4
Nein, sie wirken sonst immer so harmonisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de