Vom royalen Paar zum Red-Carpet-Dauerbrenner? Seit mehreren Wochen sind Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) nun offiziell kein Teil des Hochadels mehr. Die beiden haben nicht nur ihren Ämtern den Rücken gekehrt, sondern sich auch von Harrys Heimat England verabschiedet und ihr neues Domizil in den USA bezogen. Wie genau die Zukunft der beiden aussieht, ist derzeit noch nicht bekannt. Adelsexperten sind jedoch überzeugt: Meghan und und ihr Mann werden die roten Teppiche erobern.

"Sobald es wieder Veranstaltungen mit roten Teppichen gibt, denke ich, dass sie wirklich auf jedem großen Red Carpet zu Gast sein werden", ist sich Royal-Expertin Myka Meier in dem Podcast Royally Obsessed sicher. Nachdem die ehemalige Suits-Darstellerin gerade schon mit ihrer Sprecher-Rolle in der Disney-Produktion "Disneynature's Elephant" zurück in die Filmwelt gefunden hat, geht Myka davon aus, dass damit lediglich der Startschuss für viele weitere Verpflichtungen gefallen ist. "Ich glaube, wir werden Meghan auch wieder in großen Kinoproduktionen sehen."

Darüber, dass die 38-Jährige offenbar schon hochkarätige Rollen ins Auge gefasst hat, wurde bereits vor einigen Wochen spekuliert. Wie Daily Mail im März berichtet hat, soll Meghan einen Agenten damit beauftragt haben, ihr die Rückkehr als Schauspielerin in einem Superhelden-Blockbuster zu ermöglichen. "Die Leute werden nicht ausblenden können, dass sie Meghan Markle ist. Aber sie ist fest entschlossen, wieder als Schauspielerin zu arbeiten", berichtete ein Insider aus ihrem näheren Umfeld.

Herzogin Meghan im Januar 2020
MEGA
Herzogin Meghan im Januar 2020
Herzogin Meghan auf dem roten Teppich der "Suits"-Staffel-5-Premiere in Los Angeles 2016
Getty Images
Herzogin Meghan auf dem roten Teppich der "Suits"-Staffel-5-Premiere in Los Angeles 2016
Herzogin Meghan im Oktober 2019
Getty Images
Herzogin Meghan im Oktober 2019
Glaubt ihr, dass die beiden in Zukunft häufig auf Red-Carpet-Events sein werden?314 Stimmen
209
Ja, da bin ich mir ganz sicher.
105
Nein, das bezweifle ich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de