Fans der Serie Nachtschwestern haben allen Grund zur Freude: Die Klinikserie geht endlich mit einer zweiten Staffel an den Start! Eigentlich sollte das Team des Klinikums Köln West (KKW) längst im Einsatz sein. Zunächst teilte RTL mit, dass die zehn neuen Folgen ab dem 28. April ausgestrahlt werden. Doch der Termin musste etwas nach hinten verschoben werden. Jetzt steht aber fest: Ab dem 5. Mai geht es wieder los.

Das Warten hat ein Ende: In wenigen Tagen bekommen die Zuschauer wieder die volle Ladung KKW. Neben Ines Quermann, die bereits in Staffel eins die Rolle der Krankenschwester Ella gespielt hat, ist auch Mimi Fiedler (44) als Stationsleiterin Nora wieder dabei. Erstmals mit von der Partie ist Linda Marlen Runge (34), die dem RTL-Publikum wohl noch als Anni aus GZSZ bekannt sein dürfte. Ein weiteres neues Gesicht ist Jana Schölermann (32), die durch Verbotene Liebe zum gefeierten Serienstar wurde. Auch Sila Sahin (34) kehrt in Folge sieben an ihren gewohnten TV-Arbeitsplatz zurück und verkörpert Empfangsdame Samira.

Inhaltlich dreht sich in erster Linie natürlich alles um den klassischen Krankenhausalltag: Unfälle, Gewaltdelikte und Keime. Doch auch mit seinem Privatleben sorgt das Personal für ordentlich Wirbel. Liebe, Leid und Leidenschaft sind vorprogrammiert.

RTL zeigt neue Folgen ab Dienstag, 5. Mai 2020, jeweils um 20:15 Uhr.

Mimi Fiedler in ihrer Rolle als Nora Altmeyer in "Nachtschwestern"
TVNOW / Ruprecht Stempell
Mimi Fiedler in ihrer Rolle als Nora Altmeyer in "Nachtschwestern"
Jana Schölermann als Nadine Thielemann in "Nachtschwestern"
TVNOW / Ruprecht Stempell
Jana Schölermann als Nadine Thielemann in "Nachtschwestern"
Linda Marlen Runge als Leonie Mertens in "Nachtschwestern"
TVNOW / Ruprecht Stempell
Linda Marlen Runge als Leonie Mertens in "Nachtschwestern"
Freut ihr euch schon auf die zweite Staffel "Nachtschwestern"?318 Stimmen
288
Und wie! Ich kann es kaum abwarten.
30
Nicht wirklich. Ich muss die erste Staffel erst noch sehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de