Dass Claudia Obert (58) sich gerne mal den ein oder anderen Drink genehmigt, ist wohl kein Geheimnis mehr. Im Fernsehen ist das zunächst vor allem bei Promi Big Brother 2017 deutlich geworden. Damals löste die Modeunternehmerin durch ihren oftmals recht angeheiterten Zustand sogar eine regelrechte Netz-Debatte aus. Auch bei Promis unter Palmen spaltete Claudia wegen ihres Alkoholkonsums die Meinungen – und erntete dafür harte Kritik. Doch die Boutiquebesitzerin macht sich nichts daraus und bleibt ihrer Vorliebe für Spirituosen treu: Diese scheint sie sogar schon von klein auf zu haben!

Auf Instagram teilte die Luxus-Lady nun ein Schwarz-Weiß-Foto, das sie in Kindertagen bei der Weinlese zeigt. "Der kleine Winzer Claudia. Bei dem Einsatz für Volk und Vaterland", witzelte sie in der Beschreibung des Schnappschusses. Sie erinnere sich gerne an ihre Kindheit zurück und kenne keinen Menschen, mit dem sie hätte tauschen wollen. An ihrer Leidenschaft für Wein habe sich bis heute kaum etwas geändert: "Und dem Traubensaft bin ich treu", ergänzt sie.

Claudias "Promis unter Palmen"-Konkurrenten schienen ihren Alkoholkonsum dagegen weniger entspannt zu sehen. Bastian Yotta (43) versteckte Champagner und Co. sogar vor ihr. Die Aktion hat zwar Wirkung gezeigt, begeistert war die Hamburgerin davon aber nicht: "Dann haben sie mich so tyrannisiert, dass mir die Lust vergangen ist, sodass ich gar nichts mehr getrunken habe."

Claudia Obert im April 2020 in Hamburg
ActionPress
Claudia Obert im April 2020 in Hamburg
Claudia Obert im April 2020
Instagram / claudiaobert_luxusclever
Claudia Obert im April 2020
Claudia Obert im August 2017 in Köln
Getty Images
Claudia Obert im August 2017 in Köln
Was haltet ihr von Claudias Erinnerungsfoto?365 Stimmen
291
Das ist total lustig! Die Frau hat auf jeden Fall Humor.
74
Ich finde es eher bedenklich, wenn ein Kind so früh mit der Herstellung von alkoholischen Getränken in Berührung kommt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de