Da wird Lizzo (32) selbst zum Fangirl! Mit ihrem Hit "Truth Hurts" schoss die Musikerin im vergangenen Jahr regelrecht durch die Decke. Seitdem hat die dreifache Grammy-Preisträgerin sich mit ihren flippigen, ausdrucksstarken Songs und ihrem Einsatz für mehr Body-Positivity eine weltweite Fanbase geschaffen. Doch auch eine Lizzo hat ein absolutes Idol, bei dem sie butterweiche Knie bekommt: Beyoncé (38)! Und genau die hat ihr nun persönlich zum Geburtstag gratuliert.

Das verkündete die Songschreiberin, die am Montag ihren 32. feierte, nun ganz stolz auf Instagram: "Leute, Beyonce – BE YON CE – hat mir zum Geburtstag gratuliert", schrieb Lizzo. "Ich weiß gar nicht, wie ich mich jetzt verhalten soll. Sie war meine Inspiration, Musikerin zu werden, nachdem ich sie in der fünften Klasse bei Destiny's Child performen sah", schilderte sie weiter. "Ich liebe dich, Bey! Ich danke dir tausend Mal!"

Beyoncé ist offenbar ebenfalls ein Fan von Lizzo: Im vergangenen September besuchten sie und ihr Gatte Jay-Z (50) ein Konzert der flippigen Künstlerin auf dem Made-in-America-Festival in Philadelphia. Hinterher teilte Lizzo, die damals auch schon völlig aus dem Häuschen war, einen Schnappschuss von sich und ihren Ehrengästen.

Lizzo bei den Grammy Awards 2020
Alberto E. Rodriguez/Getty Images for The Recording Academy
Lizzo bei den Grammy Awards 2020
Beyonce bei den Grammys 2020
Getty Images
Beyonce bei den Grammys 2020
Lizzo, Beyoncé und Jay-Z
Instagram / lizzobeeating
Lizzo, Beyoncé und Jay-Z
Hättet ihr gedacht, dass ein Star wie Lizzo wegen Beyoncé so ausflippen würde?125 Stimmen
100
Natürlich – ich schätze, bei Beyoncé würde jeder ausrasten!
25
Nein, aber das ist wirklich süß!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de