Jetzt steht ihrem Traum nichts mehr im Weg! Die ehemalige DSDS-Teilnehmerin Arielle Rippegather lebt seit Kurzem offen als Frau. Die Transgender-Beauty hat bereits Brüste und eine neue femininere Nase bekommen. Außerdem ist sie inzwischen auch offiziell auf dem Papier eine Frau. Jetzt fehlt nur noch eine Sache: die geschlechtsangleichende Operation. Und nun bekam Arielle auch endlich das Go von der Krankenkasse dafür!

Gegenüber Promiflash erzählte sie erfreut: Sie habe nach zwei Jahren den Kampf gewonnen – die Krankenkasse werde die Kosten für die Geschlechtsangleichung übernehmen. "Und ich werde die Operation auf Mitte August vorziehen. Ich halte es nicht mehr aus", fügte sie hinzu. Bei all der Vorfreude macht sich die Blondine aber auch viele Gedanken: "Das ist die einzige OP, vor der ich wirklich auch Respekt habe, weil ich weiß, mit der ersten OP ist es nicht getan. Da muss noch eine zweite folgen", sagte sie bereits im November 2019 im Promiflash-Interview.

Den Traum, eine Frau zu werden, verfolgt Arielle seit einem Abend mit ihren Freundinnen: "Die hatten total schöne Sachen an, also haben ihren Busen gezeigt, hatten so geile Kleider an und ich hab mir gedacht: "Irgendwie reicht mir das nicht mehr so, wie ich bin."

Arielle Rippegather, Ex-DSDS-Teilnehmerin
Promiflash
Arielle Rippegather, Ex-DSDS-Teilnehmerin
Arielle Rippegather, Ex-DSDS-Kandidatin
Instagram / ariellerippegather_official
Arielle Rippegather, Ex-DSDS-Kandidatin
Arielle Rippegather, Ex-DSDS-Star
Promiflash
Arielle Rippegather, Ex-DSDS-Star
Folgt ihr Arielle auf Instagram?184 Stimmen
16
Ja, ich freue mich immer über Updates zu ihrem Leben!
168
Nein, ihr Privatleben interessiert mich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de