Dabei wollte Kim Kardashian (39) ihrer Mama einfach nur einen emotionalen Beitrag widmen! Auch die Reality-TV-Beauty richtete anlässlich des Muttertags am Sonntag rührende Worte an ihr großes Vorbild, Kris Jenner (64). Zusätzlich hatte sie einige Schnappschüsse ihrer Mom hochgeladen. Ein besonders hübsches zeigt die Kardashian-Jenner-Chefin dabei kurz nach der Geburt ihres Sohnes Rob im Bikini – und genau darüber regen sich jetzt viele User im Netz auf!

Unter dem Instagram-Beitrag finden sich zahlreiche gehässige Kommentare. Warum? Den Nutzern missfällt, dass Kim ihre Mutter dafür lobt, wie toll sie kurz nach der Geburt schon wieder aussah. "Warum muss man es so sehr feiern, wenn eine Frau wieder ganz schnell dünn geworden ist, nachdem sie doch gerade erst einen Menschen zur Welt gebracht hat?", ärgert sich beispielsweise eine Abonnentin. "Schon witzig... Du schreibst nicht, wie wundervoll deine Mom ist – sondern wie toll es ist, dass sie schnell dünn geworden ist", stichelt eine weitere.

In Sachen Shitstorm kennt Kim sich wohl schon aus. Erst vor wenigen Tagen bekam sie wieder eine Menge Hate für einen Photoshop-Fail ab: Auf einem Schnappschuss, der offensichtlich bearbeitet wurde, hat die Beauty eine dritte Hand.

Kris Jenner circa 1987
Instagram / kimkardashian
Kris Jenner circa 1987
Kim Kardashian im Januar 2020
Getty Images
Kim Kardashian im Januar 2020
Kim Kardashian im April 2020
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian im April 2020
Könnt ihr den Ärger von Kims Followern verstehen?634 Stimmen
295
Nein – ich finde das total albern.
339
Ja, sie haben schon irgendwie recht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de