Zwischen Charlie Sheen (54) und Denise Richards (49) scheint kein böses Blut zu fließen. Von 2002 bis 2006 waren die beiden Schauspieler glücklich verheiratet. Heute verbinden die beiden nur noch die zwei gemeinsamen Kinder Lola und Sam. Einen Rosenkrieg gab es zwischen den ehemaligen Liebenden bislang nicht, im Gegenteil: Sie scheinen sogar richtig gut befreundet zu sein! Denise plauderte jetzt über den aktuellen Stand ihrer Beziehung zu dem 54-Jährigen.

Gegenüber Us Weekly verriet die Beauty Details über das Verhältnis zu ihrem Ex-Mann. Und sie scheinen sich überraschend gut zu verstehen: "Die Kommunikation mit ihm ist großartig", schwärmte die 49-Jährige über Charlie. Auch mit ihrem neuen Ehemann Aaron Phypers gibt es offenbar keine Probleme. Die beiden hätten den ehemaligen Two and a half Men-Darsteller vor Kurzem erst getroffen.

Viel Zeit mit seiner Familie kann der fünffache Vater im Moment aber nicht verbringen. Vor einigen Jahren offenbarte Charlie, dass er an HIV erkrankt sei. Aufgrund der aktuellen Situation meide er daher den Kontakt zu anderen Personen und somit auch zu seinen Töchtern. "Er möchte, dass er isolierter ist, um sicherzustellen, dass er gesund bleibt", erklärte Denise gegenüber HollywoodLife.

Charlie Sheen und Denise Richards im November 2003
Getty Images
Charlie Sheen und Denise Richards im November 2003
Denise Richards und ihr Ehemann Aaron Phypers
Getty Images
Denise Richards und ihr Ehemann Aaron Phypers
Charlie Sheen, Schauspieler
Getty Images
Charlie Sheen, Schauspieler
Hättet ihr gedacht, dass sich die beiden so gut verstehen?566 Stimmen
396
Ja, das hat man die letzten Jahre schon mitbekommen.
170
Nein, das habe ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de