Der Hass gegen Michael Bublé (44) wird immer extremer! Vor einigen Wochen hatte der Sänger seine Frau Luisana Lopilato (32) in einem Social-Media-Livestream mit dem Ellenbogen gestoßen und damit einen wahren Shitstorm im Netz ausgelöst. Viele Fans werteten den Schubser als Angriff auf seine Partnerin und überhäuften den "It's a Beautiful Day"-Interpreten mit Hate-Nachrichten. Doch damit noch lange nicht genug: Jetzt bekommt Michael sogar Morddrohungen!

"Man glaubt es kaum, wie viele Leute mir Bilder von Waffen geschickt haben und geschrieben haben, dass sie Michael umbringen werden, wenn er nach Argentinien kommt", offenbarte seine Liebste im Gespräch mit dem argentinischen TV-Sender Intrusos. So sehr sie auch beteuert habe, dass an den Spekulationen um tätliche Übergriffe ihres Liebsten nichts dran sei – die Drohungen hätten einfach nicht aufgehört. "Ich habe noch immer Angst", gestand die Schauspielerin in Bezug auf die Anfeindungen.

Um weiter gegen die ihrer Aussage nach falschen Beschuldigungen der Fans vorzugehen, bezog Luisana im Fernsehen nun erneut Stellung zu der angeblichen Attacke: "Mike ist ein Gentleman, der jeden Tag versucht, mich noch glücklicher zu machen als ich schon bin." Nicht nur das Paar selbst, sondern sein gesamtes Umfeld leide aktuell unter den harten Vorwürfen gegen den Musiker.

Michael Bublé und Luisana Lopilato im März 2020 in Burnaby
Instagram / luisanalopilato
Michael Bublé und Luisana Lopilato im März 2020 in Burnaby
Luisana Lopilato und Michael Bublé
Instagram / luisanalopilato
Luisana Lopilato und Michael Bublé
Michael Bublé, Sänger
MEGA
Michael Bublé, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de