Lena Gercke (32) gibt ein Schwangerschaftsupdate. Anfang Januar gab die erste Germany's next Topmodel-Gewinnerin bekannt, dass sie gemeinsam mit ihrem Freund Dustin Schöne ein Kind erwartet. Womöglich wird es zur Geburt auch nicht mehr allzu lange dauern. Denn normalerweise teilt Lena auf ihren Social-Media-Kanälen regelmäßig Videos von ihren Sportübungen. Doch damit ist nun vorerst Schluss: Aufgrund ihrer fortgeschrittenen Schwangerschaft muss sie größtenteils auf ihr Training verzichten.

In ihrer Instagram-Story verriet die 32-Jährige, dass sie momentan keinen Sport machen könne, weil unter extremer Kurzatmigkeit leide: "Man hat das Gefühl, man bekommt eh kaum Luft." Zudem habe sie das Gefühl, am ganzen Körper total angeschwollen zu sein. "Ich schlafe super, super schlecht. Ich bin tagsüber immer total müde", fügte sie hinzu. Außerdem plagen sie Rückenschmerzen: "Deswegen muss ich im Moment auf den Sport verzichten und mache nur noch für mich gezielte Yogaübungen."

Schon seit Ende April setzt Lena auf leichtere sportliche Betätigung. Im Netz teilte sie ein Video, in dem sie gemeinsam mit ihrem Freund gemächlich auf einem See mit einem Ruderboot herumpaddelt. Darunter schrieb sie: "Stolzer Kapitän."

Lena Gercke im Februar 2020 in Malibu
Instagram / lenagercke
Lena Gercke im Februar 2020 in Malibu
Lena Gercke im April 2020
Instagram / lenagercke
Lena Gercke im April 2020
Lena Gercke im April 2020
Instagram / lenagercke
Lena Gercke im April 2020
Denkt ihr, dass Lenas Kind bald auf die Welt kommt?1215 Stimmen
1098
Ja, das ist bestimmt zeitnah der Fall.
117
Nein, ich denke, das dauert noch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de