Wenn er es sich schmecken lässt, dann so richtig! Dwayne "The Rock" Johnson (48) ist bekannt für seine Muskelberge. Um seine Figur auch stets in Topform zu halten, muss der fast Zwei-Meter-Mann nicht nur jeden Tag mehrere Stunden trainieren, sondern auch auf seine Ernährung achten. Zwar muss der "Jumanji"-Darsteller jeden Tag eine ganze Menge Kalorien verdrücken – doch dabei handelt es sich hauptsächlich um einseitige Gerichte wie Fleisch mit Reis und Gemüse. Ab und an gönnt sich der Dreifach-Papa aber ein Cheat-Meal – und da haut er so richtig rein, die Kalorien sind ihm dabei egal!

Ein bis zwei Mal die Woche ersetzt der Sport-Fan eines seiner Gerichte mit einem sogenannten Cheat-Meal – also ein Essen, das von seiner Diät abweicht. Es kommen zum Beispiel zwei Dutzend Kekse und Tortenstücke, drei doppelte Cheeseburger mit Pommes, oder 50 Stück Sushi auf den Tisch. "Ich versuche, es so abwechslungsreich wie möglich zu machen", offenbarte The Rock im Interview mit Food & Wine. Und bei diesen kleinen Schlemmereien kommen auch beachtliche Kalorien zusammen! "Es kommen jeweils so 5000 bis 6000 Kalorien zusammen", verriet er.

Bei den Cheat-Meals kann Dwayne also mal aus seinem durchstrukturierten Alltag ausbrechen. Ansonsten stehen bei ihm jeden Tag sieben perfekt abgewogene Mahlzeiten auf dem Plan. Ein Beispiel? Sein zweites Frühstück besteht aus 220 Gramm Hühnerfleisch, zwei Tellern Reis, einem Teller Brokkoli. Der Late-Night-Snack kurz vor dem Zubettgehen besteht aus 30 Gramm Proteinpulver und zehn Eiern.

Dwayne Johnsons Cheat-Meal
Instagram / therock
Dwayne Johnsons Cheat-Meal
Dwayne Johnson, Schauspieler
Getty Images
Dwayne Johnson, Schauspieler
Dwayne "The Rock" Johnson
Instagram / therock
Dwayne "The Rock" Johnson
Hättet ihr gedacht, dass The Rock so viele Kalorien verdrückt?316 Stimmen
140
Nein, niemals! Das ist ja verrückt!
176
Klar, er treibt nämlich täglich ausreichend Sport!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de