Premiere bei First Dates Hotel: Roland Trettl (48) empfängt erstmals einen Transgender in seiner Kuppelshow. Alessia wurde als Junge geboren und hatte sich in ihren Zwanzigern einer geschlechtsangleichenden Operation unterzogen. Jetzt fühlt sie sich pudelwohl in ihrem Körper, nur der richtige Partner fehlt ihr noch – ob ihr TV-Flirt wohl ihr Mr. Right ist? Pius ist auf den ersten Blick hin und weg von ihr – aber wie reagiert er wohl auf ihre Vergangenheit?

"Alessia ist auf jeden Fall eine Erscheinung", schwärmte der 33-Jährige beim ersten Aufeinandertreffen. Nach dem Essen fasste sich die 30-Jährige dann ein Herz und gibt im Gespräch unter vier Augen zu: "Ich habe Angst, dass ich verstoßen werde, weil ich eben als Junge geboren wurde. Stört es dich, dass ich ein Transgender bin?" Pius reagierte ganz gelassen und betonte: "Finde ich jetzt erstmal nicht schlimm."

Alessia fiel danach erstmal ein riesiger Stein vom Herzen. Um sicher zu gehen, fragte sie ihn aber noch, ob er sich ein weiteres Date vorstellen könne. Pius' klare Antwort: Ja! "Bisher würde ich sagen, dass ich mich ganz wohlfühle in ihrer Nähe. Und ich freue mich auch auf unser zweites Treffen."

Alle Episoden von "First Dates Hotel" bei TVNOW.

Profi-Koch Roland Trettl
TVNOW / Bernd Michael-Maurer
Profi-Koch Roland Trettl
Pius und Alessia bei "First Dates Hotel"
TVNOW
Pius und Alessia bei "First Dates Hotel"
"First Dates Hotel"-Kandidat Pius
TVNOW
"First Dates Hotel"-Kandidat Pius
Hättet ihr gedacht, dass Pius so gelassen reagiert?1732 Stimmen
1130
Nein, eher nicht!
602
Ja, warum denn nicht?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de