Zur Selbstoptimierung würde sich Pamela Reif (23) unters Messer legen! Für ihren top durchtrainierten Body wird die Fitness-Influencerin immer wieder von ihren Fans gefeiert. Erst kürzlich machte die 23-Jährige allerdings ein überraschendes Geständnis: In Bezug auf ihren Körper würden sie manchmal Selbstzweifel plagen – denn ihre Proportionen stören sie zum Teil. Jetzt folgte eine weitere unerwartete Enthüllung: Pam spielt mit dem Gedanken, sich die Brüste operieren zu lassen!

In ihrer Instagram-Story stellte die Web-Bekanntheit sich nun offen einigen Fan-Fragen. Dabei wollte ein User wissen, ob Pamela schon einmal überlegt habe, sich ihr Dekolleté operativ vergrößern zu lassen. Ihre ehrliche Antwort darauf: "Ja – ich habe schon oft darüber nachgedacht. Aber ich hab mich dafür entschieden, dass wenn überhaupt zu machen, nachdem ich Kinder bekommen habe", erklärte die Sportskanone und ergänzte: "Wenn meine Brüste nicht mehr so fest sind, dann vielleicht."

Eine Frage, die Pam außerdem oft gestellt wird: Wie steht es eigentlich aktuell um ihren Beziehungsstatus? "Ich bin Single", betonte sie. Kein Wunder, dass ihre Fans hier besonders neugierig sind! Erst vor wenigen Tagen hatte die Blondine enthüllt, dass sie vor gut eineinhalb Jahren einen heimlichen Freund hatte.

Pamela Reif auf den Malediven
Instagram / pamela_rf
Pamela Reif auf den Malediven
Pamela Reif, Fitness-Expertin
Instagram / pamela_rf
Pamela Reif, Fitness-Expertin
Pamela Reif, Fitness-Bloggerin
Instagram / pamela_rf
Pamela Reif, Fitness-Bloggerin
Hättet ihr gedacht, dass Pamela sich unters Messer legen würde?447 Stimmen
242
Nein, so hätte ich sie nicht eingeschätzt!
205
Klar, das machen doch so viele Promis...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de