Könnte Pretty Little Liars etwa bald weitergehen? Sieben Jahre lang suchten die Schauspieler Shay Mitchell (33), Ashley Benson (30), Lucy Hale (30) und Troian Bellisario (34) in der Erfolgsserie nach der mysteriösen Person "A". 2017 flimmerte schließlich die letzte Folge des Formats über die Bildschirme. Doch bis heute bekommen die Fans nicht genug von der Mystery-Serie. Immer wieder gibt es Gerüchte über eine mögliche Fortsetzung – und die wurden von einigen Cast-Mitgliedern nun noch einmal befeuert. Wird es einen "Pretty Little Liars"-Film geben?

Auf der Plattform Cast4Good traf sich ein Großteil der Hauptdarsteller jetzt für einen guten Zweck zu einer virtuellen Reunion. Dabei sprach Aria-Darstellerin Lucy die permanenten Reboot-Gerüchte an: "Ich werde immer gefragt, wann wir einen Film machen. Die Leute glauben, wir drehen einen Film. Ich glaube, wir müssen das einfach machen." Dieser Satz ließ viele Fans hellhörig werden. Stehen die Schauspieler einem möglichen Reboot also nicht abgeneigt gegenüber?

Konkrete Pläne, die Abenteuer aus Rosewood auf die große Kino-Leinwand zu bringen, gibt es aktuell nicht. Lucy betonte, wie sehr sie es genieße, sich nach "Pretty Little Liars" wieder anderen Projekten widmen zu können. Ein Wiedersehen mit der Clique rund um Aria, Emily, Hanna, Spencer und Alison dürfte es erstmal nicht geben.

Ashley Benson, Troian Bellisario, Shay Mitchell und Lucy Hale bei den People's Choice Awards, 2016
Getty Images
Ashley Benson, Troian Bellisario, Shay Mitchell und Lucy Hale bei den People's Choice Awards, 2016
Lucy Hale bei der Premiere von "Blumhouse's Fantasy Island"
Getty Images
Lucy Hale bei der Premiere von "Blumhouse's Fantasy Island"
Sasha Pieterse, Lucy Hale, Ashley Benson, Troian Bellisario und Shay Mitchell
Getty Images
Sasha Pieterse, Lucy Hale, Ashley Benson, Troian Bellisario und Shay Mitchell
Würdet ihr euch über einen "Pretty Little Liars"-Film freuen?5512 Stimmen
5420
Ja total!
92
Nein, nicht wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de