Dakota Johnson (30) gibt immer mehr private Einblicke aus ihrem Leben preis! Erst vor Kurzem offenbarte die Shades of Grey-Bekanntheit, dass sie bereits als 15-Jährige mit Depressionen zu kämpfen hatte. Jetzt plaudert die Schauspielerin über den Alltag ihrer Großmutter Tippi Hedren (90) – denn diese führt einen ziemlich exotischen Lebensstil. Dakota verrät, dass ihre 90-jährige Oma mit Raubtieren unter einem Dach wohnt.

"Sie hat 13 oder 14 Löwen und Tiger", offenbart sie in der The Graham Norton Show. Doch das sei für die Katzenliebhaberin keine große Menge – denn zuvor hatte Tippi sich auch schon mal um rund 60 Raubtiere bei sich zu Hause gekümmert. Für Dakota sei die spezielle Lebensweise ihrer Familie normal, da sie schon als kleines Mädchen mit den gefährlichen Tieren aufgewachsen sei.

In Amerika scheinen die Großkatzen kein ungewöhnliches Haustier zu sein: Ein prominentes Beispiel ist hier Joe Exotic (57), der in seinem Privatzoo über 300 Raubtieren ein zu Hause gegeben hat. Bekannt wurde der selbst ernannte Tigerkönig durch die Netflix-Doku Tiger King, die viele Zuschauer begeistern konnte.

Tippi Hedren und Melanie Griffith
Getty Images
Tippi Hedren und Melanie Griffith
Dakota Johnson, Tippi Hedren, Melanie Griffith und Stella Banderas
Getty Images
Dakota Johnson, Tippi Hedren, Melanie Griffith und Stella Banderas
Joe Exotic kuschelt mit einem Tiger in "Tiger King"
Netflix
Joe Exotic kuschelt mit einem Tiger in "Tiger King"
Wie findet ihr die exotischen Haustiere von Dakotas Oma?814 Stimmen
607
Mir wären die Raubtiere zu wild!
207
Ich finde die Raubtiere richtig cool!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de