Erste Äußerungen von Ruby Rose (34)! Erst vor Kurzem schockierte sie ihre Fans, denn sie verkündete ganz überraschend ihren Ausstieg aus einer beliebten SerieRuby wird in Zukunft nicht mehr für "Batwoman" vor der Kamera stehen. Bis jetzt hielt sich die hübsche Australierin über diesen Entschluss bedeckt. Jetzt meldete sie sich allerdings mit einem Beitrag im Internet bei ihren Fans!

"Ich danke euch allen dafür, dass ihr mit auf diese Reise gekommen seid. [...] Ich danke dem Cast, der Crew, den Produzenten und dem Studio.", schrieb Ruby zu einem Video auf Instagram, das einen Zusammenschnitt vieler Szenen aus der Superhelden-Serie darstellte. Seit vergangenem Jahr konnten die Fans die Tattoo-Liebhaberin als Kate Kane alias Batwoman in der Produktion bestaunen. Über den genauen Grund für den Ausstieg aus der Comic-Verfilmung nach nur einer Staffel ließ sie ihre Follower aber im Dunkeln, sie deutete rätselhaft an: "Es war keine leichte Entscheidung, aber die, die wissen warum, wissen warum." Allerdings habe sie einen Beschluss gefasst: "Ich habe geschwiegen, weil das bis jetzt meine Entscheidung war." Diese Aussage lässt die Fans vermuten, dass sie in Zukunft doch noch mehr Redebedarf haben könnte.

Die Reaktionen der vielen Serien-Junkies auf Social-Media waren zwiegespalten. Ein Kommentar lautete: "Entschuldigung, aber ich persönlich denke, dass du viele Menschen im Stich gelassen hast." Es wurde aber auch Verständnis gezeigt: "Solange es zu 100 Prozent deine Entscheidung war, werde ich das respektieren und mich auf dein nächstes Abenteuer freuen!"

Ruby Rose, Schauspielerin
Getty Images
Ruby Rose, Schauspielerin
Ruby Rose, Schauspielerin
Getty Images
Ruby Rose, Schauspielerin
Ruby Rose, Schauspielerin
Getty Images
Ruby Rose, Schauspielerin
Denkt ihr, Ruby wird ihr Schweigen bald brechen?195 Stimmen
126
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
69
Nein. Ich denke, das wird sie für sich behalten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de