Dieses Date genießen sie in vollen Zügen! Vor Kurzem wurde die Beziehung von Kaley Cuoco (34) und ihrem Mann Karl Cook auf eine kleine Bewährungsprobe gestellt. Der Grund: Durch die angespannte Gesundheitslage und die verordnete Quarantäne verbrachten die Schauspielerin und ihr Partner ungewohnt viel Zeit miteinander. Mittlerweile wurden auch in den USA die Vorschriften etwas gelockert – und das Paar konnte es kaum erwarten, endlich mal wieder unter Leute zu kommen!

Auf ihrem Instagram-Profil hält Kaley diesen besonderen Moment für ihre Community fest. "Wir sind gestern Abend nach Ventura County gefahren und sind zum ersten Mal seit Monaten wieder ausgegangen", freut sich die Blondine und teilt dazu einen Pärchen-Schnappschuss vom gemeinsamen Dinner: "Es war einer der besten Abende und ich schwöre, ich werde nie wieder ein Abendessen mit meiner Familie und meinen Freunden als selbstverständlich nehmen."

Obwohl sich Kaley und Karl bereits im Sommer 2018 das Jawort gegeben hatten, wohnten sie bis vor Kurzem tatsächlich nicht zusammen. Erst im Frühjahr bezogen die Turteltauben ihr erstes gemeinsames Liebesnest.

Kaley Cuoco und Karl Cook im November 2019
Getty Images
Kaley Cuoco und Karl Cook im November 2019
Kaley Cuoco und Karl Cook im März 2020
Instagram / kaleycuoco
Kaley Cuoco und Karl Cook im März 2020
Karl Cook und Kaley Cuoco
Instagram / kaleycuoco
Karl Cook und Kaley Cuoco
Verfolgt ihr Kaley und Karls Alltag im Netz?188 Stimmen
60
Klar – immer!
128
Nee, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de